Neue BMW R 1250 GS und R 1250 GS Adventure 2021 mit neuer Ausstattung

Zahlreiche Neuerungen verspricht BMW für die neue R 1250 GS und 1250 GS Adventure zum 40. Geburtstag der GS-Reihe.

 

Euro5-konform

Der bekannte Zweizylinder-Boxermotor hat einen Hubraum von 1.254cc und leistet 100 kW bzw. 136 PS unter Erfüllung der Euro5-Norm. BMW ShiftCam Technologie sorgt für eine Variierung der Ventilsteuerzeiten und des Ventilhubs, wodurch genug Kraft über das gesamte Drehzahlband, eine hohe Laufruhe sowie Laufkultur und hervorragende Verbrauchs- und Emissionswerte erreicht werden.

 

Neue Ausstattung der 2021er GS Modelle

Die Dynamische Traktionskontrolle ist serienmäßig. Der neue Fahrmodus „Eco“ wurde jetzt serienmäßig integriert und soll einen geringen Verbrauch ermöglichen. Optional ist der Fahrmodi Pro zu dem auch eine Motorschleppmoment-regelung gehört. Dadurch lassen sich instabile Fahrzustände, die beim Schubbetrieb durch einen Bremsvorgang oder beim Herunterschalten entstehen könnten, vermeiden.

Neu ist eine Fahrmodi-Vorauswahl, mit der der Fahrer Fahrmodi auf verschiedene Taster legen können. Das ermöglicht einen einfachen und schnellen Wechsel der Modi unter der Fahrt.

Serienmäßig integriert wurde auch BMW Integral ABS Pro, ein erweitertes ABS-System, das auch die Schräglage berücksichtigt. Durch den Ausbau des Fahrmodi-Konzepts kommen noch weitere Funktionen hinzu, wie zum Beispiel die erweiterte Anpassung der ABS-Regelcharakteristik an den jeweiligen Fahrmodus.

Das Anfahren am Berg wird serienmäßig durch Hill Start Control erleichtert. Eine Pro-Version gibt es optional, die noch mal einen spürbaren Komfortgewinn bringen soll.

Zwei unterschiedliche Steckdosen sind serienmäßig an Bord. Einmal eine 12-Volt Bordspannungs-Steckdose, sowie eine USB-A Steckdose mit 5 Volt Spannung.

Optional ist die Sitzheizung für Fahrer und Beifahrer, die per geändertem Bedienkonzept eine komfortablere Handhabung bietet.

 

Neue Beleuchtungsfunktionen

Wie auch bei der kleinen BMW G 310 GS wird bei den großen Modellen die Beleuchtung auf LED-Technik umgestellt. Als Sonderausstattung „Adaptives Kurvenlicht“ wird ein System angeboten, das den Scheinwerfer abhängig von der Schräglage in die Kurve hineindreht.  

Eine weitere Sonderausstattung ermöglicht die Beleuchtungsfunktionen „Welcome“, „Good bye“ und „Follwo me home“. Durch Ordern des Paketes „Cruising Light“ werden die beiden vorderen Bilker so angesteuert, dass sie dauerhaft gedimmt leuchten. Je nachdem für welchen Markt das Motorrad gedacht ist, werden auch die hinteren Blinker getauscht, so dass sie neben dem gelben Blinklicht auch ein rotes Bremslicht bzw. Rücklicht abgeben können.

 

Highlights der neuen BMW R 1250 GS und R 1250 GS Adventure:

  • Urwüchsiger Boxermotor mit BMW ShiftCam Technologie zur Variierung der Ventilsteuerzeiten und des Ventilhubs auf der Einlassseite.
  • Kraftvoller Antritt über das gesamte Drehzahlband, vorbildliche Verbrauch- und Emissionswerte sowie Laufruhe und Laufkultur.
  • Leistung und Drehmoment: 100 kW (136 PS) bei 7 750 min–1 und 143 Nm bei 6 250 min–1.
  • Klopfsensorik für optimierte Reisetauglichkeit.
  • Neues BMW Integral ABS Pro serienmäßig.• Drei Fahrmodi serienmäßig.
  • Neuer Fahrmodus „Eco“ für besonders ökonomisches Fahren serienmäßig.
  • Fahrmodi Pro mit zusätzlichen Fahrmodi und neuer Fahrmodi-Vorauswahl sowie Motorschleppmomentregelung (MSR) als Sonderausstattung ab Werk.
  • Dynamische Traktionskontrolle (DTC) serienmäßig.
  • Elektronisches Fahrwerk Dynamic ESA „Next Generation“ mit vollautomatischem Beladungsausgleich.
  • Hill Start Control Pro (HSC Pro) mit erweiterter Funktion als Sonderausstattung ab Werk.
  • Neuer Voll-LED-Scheinwerfer mit adaptivem Kurvenlicht als Sonderausstattung ab Werk.
  • Neue Lichtfunktionen, Cruising Light und funktionsintegrierte Blinkleuchten als Sonderausstattungen ab Werk.
  • Bordspannungs- und USB-Steckdose serienmäßig.
  • Sitzheizung für Fahrer und Sozius für geschärfte Reise- und Tourentauglichkeit als Sonderausstattung ab Werk.
  • Lenkererhöhung um 30 mm als Sonderausstattungen ab Werk.
  • Neben serienmäßiger Verstellbarkeit der Sitzhöhe breites Angebot an Sitzhöhenvarianten ab Werk.
  • Connectivity: Multifunktionale Instrumentenkombination mit 6,5 Zoll großem Vollfarb-TFT-Display und zahlreichen Features serienmäßig bei R 1250 GS.
  • Intelligenter Notruf als Sonderausstattungen ab Werk.
  • Je eine attraktive Basisfarbe sowie als Sonderausstattungen ab Werk die beiden Style-Varianten Style Triple Black und Style Rallye.
  • Jubiläums-Edition „40 Years GS“.
  • Erweitertes Programm an Sonderausstattungen und Original BMW Motorrad Zubehör.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Held Carese APS Airbag Gore-Tex Jacke, Farbe grau-schwarz, Größe XL*
  • APS Air Protect System
  • Schulter und Ellenbogen Soft Protektoren 4t von SAS-TEC, zertifiziert nach EN 1621-1
  • SAS-TEC Rückenprotektor zertifiziert nach EN 1621-2, kominierbar mit seperatem Rückenprotektor
  • Wind und Wasserdichte herausnehmbare GORE-TEX Liner mit 3-Lagen Technologie
  • Cordura 500 D DU PONT

Letzte Aktualisierung am 2.10.2020 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.