Neu und Radikal – Yamaha MT-09 SP

Nach der Vorstellung der neuen MT-07 und MT-09 für 2021 folgt auch die verschärfte MT-09-Version mit der Bezeichnung SP. Dabei profitiert sie von einer erweiterten Technik, exklusiven Komponenten und einer speziellen Lackierung.

 

Erweiterte Technik

Neben den technischen Features der MT-09 bekommt die SP zusätzlich ein Cruise Control System, das ab einer Geschwindigkeit von 50 km/h und ab dem vierten Gang aktiviert werden kann. Die Geschwindigkeit, die das System automatisch halten soll, kann in 2 km/h Schritten über die Bedienelemente eingestellt werden. Muss man die gespeicherte Geschwindigkeit in einem größeren Bereich ändern, dann kann dies auch durch ein Halten des Schalters beschleunigt werden.

Die Upside-Down-Telegabel stammt von KYB, hat einen Durchmesser von 41mm, wurde mit DLC-Beschichtet und ist in Zug- und Druckstufe vollständig einstellbar. Daneben kann man auch die Dämpfung für den High- und Lowspeed Bereich separat einstellen.

Beim Dämpfer bediente man sich bei Öhlins. Auch er ist vollständig in Druck- und Zugstufe einstellbar. Für eine schnelle und einfach Einstellung kann man die Vorspannung mit einem fernbedienbaren Einsteller ändern.

 

Optische Aufwertung

Die MT-09 SP für 2021 kommt in der Farbgebung „Icon Performance“, dem bekannten blau-schwarzem Look. Die Farbgestaltung soll die Exklusivität unterstreichen und an die R1M erinnern. Da auch bei der Technik eine enge Verbindung besteht, soll dies den sportlichen Charakter der MT-09 SP verdeutlichen.

Der Sitz ist mit doppelten Kontrastnähten verziert, was eine hochwertige Verarbeitung suggeriert.

Die Schwinge verfügt über eine speziell gebürstete und eloxierte Oberfläche. Zusammen mit weiteren Details wie der gelben Feder des Stoßdämpfers, dem schwarz eloxierten Lenker, die schwarzen Hebel, den beiden dunklen Bremsflüssigkeitsbehältern und dem schwarzen Kettenrad, soll ein edler, aber auch sportlicher Look entstehen.

 

Die Auslieferung für den europäischen Markt beginnt ab März 2021. Die UVP für Deutschland beträgt 11.599 Euro plus 400€ Herstellernebenkosten.

 

Technische Highlights der MT-09 SP

Spezifische Merkmale der MT-09 SP:   

  • Spezielle Icon Performance Lackierung in Anlehnung an die R1M
  • Cruise Control System
  • Premium KYB®-Gabel
  • Öhlins Stoßdämpfer
  • Sitz mit doppelter Kontrast-Naht
  • Schwinge aus eloxiertem gebürstetem Aluminium
  • Hebel, Lenker und Kettenrad schwarz eloxiert
  • Dunkle Bremsflüssigkeitsbehälter vorne und hinten

 

Merkmale von MT-09 und MT-09 SP:   

  • Neuer, EU5-konformer 889ccm Reihen-Dreizylinder-DOHC-Motor
  • Mehr Leistung bei allen Motordrehzahlen
  • Steigerung des maximalen Drehmoments bei niedriger Drehzahl um 7%
  • Steigerung der maximalen Leistung um 4PS
  • Neuer 2,3kg leichterer Deltabox-Rahmen aus CF-Aluminiumdruckguss
  • Reduzierung des Nassgewichts um 4kg auf 189kg
  • Kürzerer Radstand für dynamischeres Handling
  • Neue leichte Aluminium-Schwinge
  • Unverkleidetes MT-Styling der neuen Generation
  • Durchgehende Premium-Qualität, mit Crystal Graphite-Rahmen
  • Vollständige LED-Beleuchtung mit Y-förmiger Charakteristik, vorne und hinten
  • Neues Quick Shift System zum Hoch- und Runterschalten
  • Verbesserte A&S Kupplung
  • Leichte und kompakte neue 6-Achsen-IMU
  • Schräglagenabhängige Fahrassistenzsysteme: TCS, SCS und LIF mit drei Interventionsmodi
  • AB- und Brake Control System (BC)
  • D-MODE wählbare Fahrmodi
  • Neue ultraleichte SpinForged 17 Zoll Räder im 10-Speichen-Design
  • Größerer 180/55-17 Hinterreifen mit 120/70-17 Vorderreifen
  • 3,5 Zoll TFT-Farbinstrumente, steuerbar per Lenkerschalter
  • Radialer vorderer Hauptzylinder, 298mm Doppelscheiben

Letzte Aktualisierung am 10.11.2020 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.