MV Agusta stellt doch vorübergehend den Betrieb ein

Quelle: MV Agusta

Vor Kurzem wurde berichtet, dass MV Agusta ihr Werk in Varese (Italien), weiterhin offenlässt und sich der Corona-Krise wiedersetzt. Jetzt muss es doch geschlossen werden.

Dass MV Agusta weiterhin produzieren wollte, war letzte Woche eine echte Überraschung, wenn man die schlimme Lage in Italien betrachtet. MV hatte das Vorgehen allerdings mit den Behörden abgestimmt und hielt sich auch an die strengen Regularien, um den Betrieb aufrecht zu erhalten.

Mittlerweile müssen allerdings alle Betriebe geschlossen werden, die nicht für eine nötige Versorgung der Bevölkerung dringend notwendig ist. Damit bleibt auch MV nichts anderes übrig als zu schließen.

 

Timur Sardarov, CEO von MV Agusta:

„Die Sicherheit unserer Mitarbeiter und die Einhaltung aller staatlichen Bestimmungen haben für uns oberste Priorität. Wir werden unseren Teil dazu beitragen und uneingeschränkt mit denen zusammenarbeiten, die derzeit hart für das Gemeinwohl arbeiten und deren Anweisungen genau befolgen. Wir blicken zuversichtlich in die Zukunft und sind bereit für einen Neuanfang, sobald der Notfall vorbei ist.“

 

MICHELIN 63001 Motorrad Reifendruck Kontrollsystem
14 Bewertungen
MICHELIN 63001 Motorrad Reifendruck Kontrollsystem*
  • Universalkit für Motorrad, Moped, Scooter mit 2 Sensoren und LCD Display
  • Permanente Sicherheit: Anzeige beim Start, Alarm während der Fahrt
  • Magnethalter, LCD Display abnehmbar mit USB Induktionsladehalter
  • Einfache Montage, automatische Kalibierung
  • Für Metall. - und Gummi-Ventil (Snap-In) mit Metallgewinde

Letzte Aktualisierung am 25.03.2020 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.