MV Agusta RVS #1

Vor einiger Zeit habe ich schon das mysteriöse Video von MV Agusta vorgestellt. RVS Reparto Veicoli Speciali – viel mehr war nicht zu sehen. Jetzt gibt es weitere Infos bzw. die erste Maschine aus deren Hand. Die RVS#1 wurde vorgestellt. 

Sie basiert auf der Brutale 800 Dragster und kommt mit dem neuesten Dreizylindermotor. 150 PS bei 12.800 und 87 Nm bei 10.000 Umdrehungen leistet der Euro4-konform.

Bei dem in Handarbeit aufgebauten Motorrad, bei dem Teile sogar graviert wurden, konnte man 8 kg einsparen und kommt dadurch auf 160 kg.

Recht Auffällig ist der LED-Front- und die seitlich angebrachten Zusatzscheinwerfer. Das hier wirklich edle Teile verbaut wurden, sieht man auch am Auspuff aus Titan.

Preis oder Stückzahlen die gebaut werden sind noch nicht bekannt. Der Solgan „One man, one bike“ lässt aber weiter vermuten, dass es sich hier um eine reine Sonderanfertigung im Kundenauftrag handelt. Customizing direkt vom Hersteller selbst also.

Quelle: MV Agusta or click Info

Letzte Aktualisierung am 24.10.2018 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Related Posts / Ähnliche Beiträge

MV Agusta Dragster 800 “Blackout” MV Agusta stellt auf der Motor Bike Expo 2017 die Dragster 800 “Blackout” vor
Indian Scout Bobber Die Indian Scout ist ein beliebtes Custom-Bike, sie wird oft zu einem Bobber umgebaut. Indian bietet das jetzt ab Werk an, bzw. sie bringen die Scout...Bobber auf den Markt. 
MV Agusta RVS – Video Teaser MV Agusta hat einen neuen geheimnisvollen Teaser online gestellt. Zu sehen ist wie die Buchstaben RVS in einen Aluminiumblock graviert werden. RVS...steht für Reparto Veicoli Speciali, was man grob mit Abteilung für Spezielle Fahrzeuge übersetzen kann. 

Anzeige:

Nichts mehr verpassen und ständig aktuelle News mit der kostenlosen Motorrad Nachrichten App

für ANDROID und IOS

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen