MV Agusta plant Adventure, 500cc Reihe und Elektromobilität

Wie Timur Sardarov, der CEO von MV Agusta verriet, plant der italienische Hersteller in neue Segmente einzusteigen. Er sprach von elektrischer Stadtmobilität, Adventure-Motorräder und Mittelklasse-Modellen. Auch die 950er Plattform soll überholt und die 800er auf Euro5 aktualisiert werden.

 

MV Agusta Adventure

Das geplante Adventure-Modell soll in verschiedenen Variationen bzw. Hubraumgrößen veröffentlicht werden. Indirekt wurde bereits ein 500cc und ein 1.000cc Modell bestätigt.

Im Interview mit Bike Social erklärte er die Zukunft von MV Agusta folgendermaßen: „Wir bewegen uns darauf zu, ein Mobilitätsunternehmen werden und nicht nur ein Motorrad-Unternehmen, weil wir eine neue DNA haben, in der Mobilität immer wichtiger wird“

 

Qualität des Fahrens muss bei der Elektromobilität stimmen

Bei der Elektromobilität versucht man momentan noch herauszufinden, wie man ein Gleichgewicht von Leistung und Nutzbarkeit herstellen kann. Ein Motorrad mit 250 Elektro-PS zu bauen sei nicht so schwer, aber diese Leistung würde man wohl nur bei 2-3% der Fahrzeit einsetzen. Qualität des Fahrers und Qualität der Fahrt müssen im Gleichgewicht sein.

Wann mit den neuen Modellen zu rechnen ist, wurde allerdings noch nicht verraten.

The Bike Shield - Motorrad-Garage - schützende Zelt-Abdeckplane (Größe S)*
  • The Bike Shield muss sicher im Boden verankert werden. Einfach zu handhabende Schutz- und Abdeckungsmöglichkeit mit einem Design, das sich wie ein Zelt als Motorradgarage um Ihr Motorrad legt und es...
  • 1 Jahr Garantie. 16 Quadratrohre, eine Bodenplatte und ein Verriegelungssystem, alle mit Galvanisierung, sorgen dafür, dass Ihr Motorrad sicher geschützt ist.
  • 100 % wasserdicht, besonders dicke Polyurethanbeschichtung auf der Innenseite mit einer Wassersäule von 2000 mm. Außenseite mit stark wasserabweisenden Eigenschaften und Schutz vor schädlicher...
  • Um Feuchtigkeit aus der Motorradgarage abzuführen, ist sie mit Belüftungsöffnungen ausgestattet.
  • Praktisch - kein Kontakt von Auspuff und Abdeckung, einfach parken und abdecken, alles in nur drei Sekunden.

Letzte Aktualisierung am 9.11.2020 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.