Mugen will neuen Rundenrekord bei der ZeroTT

Mugen wird 2018 mit Bruce Anstey, John McGuinness und Lee Johnston bei der Zero TT antreten.

[sam id=“1″ codes=“true“]

Das dreiköpfige Fahrer-Team strebt einen neuen Rundenrekord in der Elektroklasse an. Die 120 mph (Rundendurchschnittsgeschwindigkeit) sollen fallen, momentan liegt der Schnitt bei 119,279 mhp, aufgestellt von John McGuinness 2015.

Um schneller zu werden wurde die Aerodynamik der Front- und Seitenverkleidung überarbeitet, außerdem wurde die Kühl- und Hochgeschwindigkeitsleistung verbessert. Die Batterie hat sich ebenso weiterentwickelt.
Mugen konnte bereits vier Siege in Folge einfahren und strebt den fünften Sieg an. Die letzten beiden Siege gingen auf das Konto von Bruce Anstey. John McGuinness, der 2017 verletzungsbedingt nicht antreten konnte, gewann mit Mugen 2014 und 2015.

 

 

TT - Isle of Man: Ride on the Edge*
  • Das offizielle Spiel zum berühmtesten Motorradrennen aller Zeiten! Erlebe diese einzigartige Strecke hautnah wie nie zuvor – TT Isle of Man ist das Spiel
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ohne Altersbeschränkung

Letzte Aktualisierung am 26.11.2021 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

Unterstütze Motorcycles.News, helf dabei die Seite auszubauen und zu verbessern

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.