MotoGP: Maverick Vinales verlängert bei Yamaha

Wie jetzt bekannt gegeben wurde, wird Maverick Vinales zwei weitere Jahre für das Yamaha-Werksteam in der MotoGP antreten. Damit ist er der erste Werksfahrer, der bereits für 2021/2022 unter Vertrag steht.

Vinales war es wichtig den neuen Vertrag noch vor Saisonbeginn zum Abschluss zu bringen, damit er sich anschließend voll und ganz auf die Rennen konzentrieren kann. Seine derzeitige Mannschaft wird er auch bis 2022 behalten können, was ihm auch sehr wichtig war.

 

In seinen bisherigen drei Jahren in der MotoGP erreichte er einen vierten und zwei dritte Plätze in der Gesamtwertung. 6-mal stand er ganz oben auf dem Podest. Jetzt möchte er den Weltmeistertitel holen.

Ob er weiterhin Rossi als Teamkollegen haben wird, ist bisher noch offen.

 

Monster Energy Supercross - The Official Videogame 3 (Playstation 4)*
  • Der dritte Teil der offiziellen Videospielreihe zur AMA Supercross Championship - so authentisch wie nie zuvor!
  • Starten Sie Ihre eigene Karriere als Teammitglied eines offiziellen Supercross-Teams
  • Spüren Sie den Fahrtwind der Monster Energy Supercross Saison 2019 mit 100 Fahrern, 15 offiziellen Stadien und Rennstrecken
  • Mehr Multiplayer als jemals zuvor: viele neue Inhalte, Modi und eigener Streckenkonfigurator

Letzte Aktualisierung am 28.01.2020 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.