MotoGP Grand Prix of Qatar – Übertragungen

Wo ihr das Rennen der MotoGP – Grand Prix of Qatar – sehen könnt

Donnerstag, 15.03.2018

  • 10.30 – 14.30 Uhr Line-Up – zu sehen: VP
  • ab 15.00 Uhr Pressekonferenz – zu sehen: VP

 

Freitag, 16.03.2018

  • 10.50 – 11.30 Uhr Moto3 FP1 – zu sehen: VP / ESP / E1 /
  • 11.45 – 12.30 Uhr Moto2 FP1 – zu sehen: VP / ESP / E1
  • 12.45 – 13.30 Uhr MotoGP FP1 – zu sehen: VP / ESP / E1
  • 15.10 – 15.50 Uhr Moto3 FP2 – zu sehen: VP / ESP / E1
  • 16.05 – 16.50 Uhr Moto2 FP2 – zu sehen: VP / ESP / E1
  • 17.05 – 17.50 Uhr MotoGP FP2 – zu sehen: VP / ESP / E1

 

Samstag, 17.03.2018

  • 10.40 – 11.20 Uhr Moto3 FP3 – zu sehen: VP / ESP
  • 11.35 – 12.20 Uhr Moto2 FP3 – zu sehen: VP / ESP
  • 12.35 – 13.20 Uhr MotoGP FP3 – zu sehen: VP / ESP / STV
  • 14.45 – 15.25 Uhr Moto3 QP – zu sehen: VP / ESP
  • 15.40 – 16.25 Uhr Moto2 QP – zu sehen: VP / ESP / E1
  • 16.40 – 17.10 Uhr MotoGP FP4 – zu sehen: VP / ESP / E1 / STV
  • 17.20 – 17.30 Uhr MotoGP Q1 – zu sehen: VP / ESP / E1 / STV
  • 17.45 – 18.00 Uhr MotoGP Q2 – zu sehen: VP / ESP / E1 / STV
  • ab 19.00 Uhr MotoGP Pressekonferenz – zu sehen: VP

 

Sonntag, 18.03.2018

  • 11.40 – 12.00 Uhr Moto3 WUP – zu sehen: VP / ESP
  • 12.10 – 12.30 Uhr Moto2 WUP – zu sehen: VP / ESP
  • 12.40 – 13.00 Uhr MotoGP WUP – zu sehen: VP / ESP / E1
  • 14.00 Uhr Moto3 Rennen – zu sehen: VP / ESP / E1 / STV
  • 15.20 Uhr Moto2 Rennen – zu sehen: VP / ESP / E1 / STV
  • 17.00 Uhr MotoGP Rennen – zu sehen: VP / ESP / E1 / STV

 

Legende:

  • VP – MotoGP VideoPass (kostenpflichtig)
  • ESP – Eurosportplayer (kostenpflichtig)
  • E1 – Eurosport1 (Free-TV)
  • E2 – Eurosport2 (Pay-TV)
  • STV – ServusTV (Free-TV – MotoGP nicht in Deutschland empfangbar)
MotoGP 17 - [Playstation 4]
15 Bewertungen
MotoGP 17 - [Playstation 4]*
  • Bandai Namco Entertainment Germany
  • Videospiel

Letzte Aktualisierung am 20.06.2018 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

 

 

 

 

Related Posts / Ähnliche Beiträge

MotoE – neue Details zur Elektroklasse innerhalb der MotoGP...
Wie berichtet starten an den Rennwochenenden der Motorrad Weltmeisterschaft neben Moto2, Moto3 und MotoGP ab 2019 auch die MotoE, eine Klasse...mit Elektro-Motorrädern. Mittlerweile gibt es ein paar weitere Details:
MotoGP 2018 im TV
Die momentanen Trainings in Qatar kann man leider nicht im TV sehen. Nicht mal über den MotoGP Player werden sie übertragen.
Ergebnisse MotoGP Test in Sepang 28.01.2018 Die Ergebnisse des ersten Testtages der MotoGP in Sepang 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen