MotoGP Finale 2020 in Portimao

Für die MotoGP Saison 2020 ist ein fünfzehnter Grand Prix geplant, der diese verrückte Saison zum Abschluss bringen soll.

 

Das Rennwochenende auf dem Autodromo Internacional do Algarve in Portimao, Protugal, ist für 20. bis 22. November geplant. Damit wird die Rennstrecke ihr Debüt im MotoGP-Kalender geben.

Die Strecke wird wegen ihren charakteristischen Höhenunterschieden und dem welligen Layout als Hochgeschwindigkeits-Achterbahn beschrieben. Damit findet zum ersten Mal seit 2012 wieder ein Rennen der MotoGP in Portugal statt.

 

FIM-Präsident Jorge Viegas: „Ich bin sehr stolz darauf, dass die MotoGP acht Jahre nach dem letzten Grand Prix, der im Mai 2012 auf dem Circuito do Estoril stattfand, in mein Land zurückkehren wird. Ich möchte der Dorna, dem Autodromo Internacional do Algarve, herzlich danken und dem portugiesische Motorradverband, der es geschafft hat, die notwendigen Voraussetzungen für die Organisation des Finales der FIM Grand Prix-Weltmeisterschaft 2020 in Portugal zu schaffen.“

 

Carmelo Ezpeleta, CEO von Dorna Sports: „Das sind tolle Neuigkeiten. 2017 haben wir mit Portimao eine Vereinbarung als die Reservestrecke für alle Arten von Stornierungen und Absagen unterzeichnet. Wir waren in dieser Zeit stetig mit ihnen in Kontakt. Wir waren mit der Superbike in Portimão und wir denken, dass dies eine fantastische Möglichkeit für uns ist, nun auch mit der MotoGP dort zu fahren. Außerdem ist vereinbart, dass die Strecke nach der Superbike-Runde neu asphaltiert wird. Als wir dies den Fahrern erklärten, waren sie begeistert, weil sie den Kurs im Fernsehen gesehen haben, aber eben noch nie dort waren.

Portugal hat eine lange Geschichte in unserem Sport und es gab einige historische Schlachten in Estoril. Es ist etwas sehr Gutes für uns, die Möglichkeit zu haben, nach Portugal zurückzukehren, insbesondere wenn Miguel Oliveira teilnimmt, da es großartig ist, einen portugiesischen Fahrer zu haben, der in seinem eigenen Land antreten kann. Wir freuen uns sehr, Ende des Jahres in Portimão zu fahren.“

 

Sale
MotoGP20 VIP Edition (Playstation 4) [Limited Edition] (exklusiv bei Amazon.de)*
  • Kopf-an-Kopf-Rennen mit Fahrerlegenden wie Mick Doohan, Wayne Rainey, Casey Stoner oder Dani Pedrosa
  • Erleben Sie eine noch realistischere Fahrphysik, atemberaubende Grafik, neue Fahrermodelle und vieles mehr!
  • Nutzen Sie die unterschiedlichen Grafikeditoren um Ihren eigenen Style zu kreieren
  • Erhalten Sie bei Vorbestellung der VIP Edition den Amazon exklusiven Vip-DLC als Code dazu.

Letzte Aktualisierung am 27.09.2020 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.