Michael Dunlop hat ein Team für die Isle of Man TT gefunden

Wie berichtet, wird der 19-fache TT-Sieger Michael Dunlop bei der Isle of Man TT in den Klassen Supersport und Superstock mit seinem eigenen Team (MD Racing) antreten. Für die prestigeträchtigsten Rennen fehlte ihm aber noch ein Team. Mittlerweile hat sich das geändert.

 

Dunlop wird für das Team „Paul Bird Motorsport“ (PBM) auf der Vision Track Ducati V4R bei den Rennen RST Superbike und Senior TT antreten.

Man kann nur hoffen, dass Dunlop in diesem Jahr verletzungsfrei an den Start gehen kann. Im letzten Jahr hatte er mit verschiedenen Verletzungen zu kämpfen, was ihn vom Road Racing aber nicht fernhalten konnte. Bei der Lightweight TT holte er sich sogar seinen 19. TT-Sieg.

 

Das Team PBM ist auch nicht unbekannt. Bisher haben sie schon sieben britische Superbike-Meisterschaften bestritten und auch bei der TT waren sie schon dabei. Zum letzten Mal saß Ian Hutchinson 2015 auf einem ihrer Bikes. Mit ihrer Kawasaki ZX-10R wurde er im Superbike-Rennen zweiter, im Senior Rennen dritter und das Superstockrennen konnte er gewinnen.

Im Jahr 2000 gewann auch die Legende Joe Dunlop seine letzte und 26. Tourist Trophy mit PBM.

Isle of Man TT / Motorrad Road Racing Triskele rot T-Shirt*
  • Logo der Isle of Man TT in einem passenden Straßenrennen -Design.
  • Das perfekte Geschenk für jeden Motorrad -Fahrer, Freunde des Motorsports und Biker
  • Klassisch geschnitten, doppelt genähter Saum.

Letzte Aktualisierung am 3.06.2020 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.