Marquez schon wieder auf der MotoGP Rakete

Wie berichtet bekam Marquez vor ein paar Tagen von den Ärzten grünes Licht, sein Training intensivieren zu dürfen. Die Heilung seines Oberarmbruchs scheint mittlerweile weit genug fortgeschritten zu sein.

 

Bereits am ersten Tag drehte er mit einem kleinen Bike einige Runden. Er gab bekannt sich nur langsam steigern zu wollen und genau auf seinen Körper zu hören. Mittlerweile saß er sogar schon wieder auf seiner MotoGP-Honda.

Marc Marquez: „Ich schließe nicht aus, beim ersten Rennen dabei zu sein. Doch gleichzeitig möchte ich noch nichts versprechen, weil es bei meiner Genesung immer wieder Höhen und Tiefen gibt“

 

Es wäre also möglich, dass wir Marquez rund neun Monate nach seinem schweren Sturz, wieder an der Startlinie der MotoGP sehen. In gut zwei Wochen könnte es so weit sein, dann beginnt die MotoGP-Saison in Katar.

MotoGP20 VIP Edition (Playstation 4) [Limited Edition] (exklusiv bei Amazon.de)*
  • Kopf-an-Kopf-Rennen mit Fahrerlegenden wie Mick Doohan, Wayne Rainey, Casey Stoner oder Dani Pedrosa
  • Erleben Sie eine noch realistischere Fahrphysik, atemberaubende Grafik, neue Fahrermodelle und vieles mehr!
  • Nutzen Sie die unterschiedlichen Grafikeditoren um Ihren eigenen Style zu kreieren
  • Erhalten Sie bei Vorbestellung der VIP Edition den Amazon exklusiven Vip-DLC als Code dazu.

Letzte Aktualisierung am 13.06.2021 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

 

Unterstütze Motorcycles.News, helf dabei die Seite auszubauen und zu verbessern

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.