Marc Marquez muss Rennen in Jerez doch absagen

Obwohl Marc Marquez erst am Dienstag operiert wurde, wollte er beim Rennen in Jerez antreten. Allein der Versuch, nach so kurzer Zeit wieder aufs Motorrad zu steigen, war eigentlich schon verrückt.

 

Am letzten Wochenende stürzte Marc Marquez beim ersten Rennen der MotoGP 2020. Bei einem Highsider in Kurve 3 brach er sich den rechten Oberarm. Am Dienstag wurde von Dr. Mir eine Titanplatte eingesetzt, um den Knochen zu stabilisieren.

Nachdem Marquez das Krankenhaus verlassen durfte, machte er sich auf den Weg nach Jerez. Da er sich soweit gut fühlte, wollte er versuchen, das Rennwochenende zu bestreiten.

 

Er gönnte sich zwar noch einen extra Tag Ruhe, trat am Samstag aber bei den Trainings an. Natürlich behinderte ihn seine Verletzung und er landete auf dem 19. Rang im dritten Training. Im vierten freien Training konnte er sich auf Platz 16 vorarbeiten. Er musste allerdings in Q1 antreten.

 

Nach wenigen Minuten im Qualifying gab Marquez auf. Er kehrte in die Box zurück und stellte sein Motorrad ab. Er hatte zu starke Schmerzen beim Kontrollieren des Motorrads währen der Beschleunigungsphase. Er sagte auch die Teilnahme am Rennen ab, da er sich körperlich nicht in der Verfassung sieht und er auch vom letzten Platz aus starten müsste.

 

Mit seiner Verletzung hätte er wohl keine Chance die irrsinnige Aufholjagd von letztem Wochenende zu wiederholen. Mit einem Start im Rennen würde er wohl nur eine Heilung verzögern und sich unnötig der Gefahr aussetzen, die Verletzung noch zu verschlimmern. Unter diesen Voraussetzungen in die Punkte vorzufahren wäre auch eher unwahrscheinlich und damit wäre der Start und das damit verbundene Risiko sinnlos.

 

MotoGP20 VIP Edition (Playstation 4) [Limited Edition] (exklusiv bei Amazon.de)*
  • Kopf-an-Kopf-Rennen mit Fahrerlegenden wie Mick Doohan, Wayne Rainey, Casey Stoner oder Dani Pedrosa
  • Erleben Sie eine noch realistischere Fahrphysik, atemberaubende Grafik, neue Fahrermodelle und vieles mehr!
  • Nutzen Sie die unterschiedlichen Grafikeditoren um Ihren eigenen Style zu kreieren
  • Erhalten Sie bei Vorbestellung der VIP Edition den Amazon exklusiven Vip-DLC als Code dazu.

Letzte Aktualisierung am 7.11.2020 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.