Nachdem bereits mehrfach neue KTM Motorräder bei Testfahrten gesichtet wurden, die vom neuen 990cc Zweizylinder angetrieben wurden, gibt es nun Renderings, die den neuen 990cc Zweizylinder mit dem bekannten 890er Twin vergleichen.

Nachdem bereits mehrfach neue KTM Motorräder bei Testfahrten gesichtet wurden, die vom neuen 990cc Zweizylinder angetrieben wurden, gibt es nun Renderings, die den neuen 990cc Zweizylinder mit dem bekannten 890er Twin vergleichen.

Laut angeblich offizieller Designregistrierung soll das Bildmaterial von CFMoto stammen, die den Motor auch produzieren sollen.  Es ist wahrscheinlich, dass CFMoto in Zukunft auch den Motor in eigenen Modellen verwenden darf.

 

KTM 990 Duke und RC 990 bei Testfahrten erwischt

Die 990 Duke wurde bereits vor einem Jahr bei Testfahrten gesichtet und Ende 2022 dann auch die kommende RC 990.  Beide Motorräder werden von dem neuen Zweizylinder-Motor mit rund 990 Kubik Hubraum angetrieben.

Jetzt sind auch Bilder aufgetaucht, die den neuen Motor im Vergleich zur Vorgängerversion zeigen.  

Es ist noch unklar, wie viel Hubraum der neue Twin genau hat.  Der aktuelle 890er hat 889cc und verfügt über ein Bohrung-Hub-Verhältnis von 90,7 x 68,8 mm.  Für den kommenden 990er vermutet man ein Verhältnis von 95 x 70 mm und somit 992 cc.

Die zusätzlichen 100cc werden sich sicherlich etwas in der Leistung auswirken, wobei die immer strengeren Emissionsvorschriften auch etwas am Volumen knabbern dürften.  Es ist noch unklar, wann die zweite Stufe von Euro5 eingeführt wird und wie sich das auf die Abgasvorschriften auswirkt. Allerdings scheint KTM sich bereits auf die Änderungen vorzubereiten.

 

Leistung von KTMs neuen 990 Twin

Sehen wir uns die Evolution des Motors in der Duke an:  In der 790 Duke leistet der Motor 95 PS.  Die 890 Duke konnte satte 26 PS zulegen, 121 PS stehen hier zur Verfügung.  Durch den weiteren Sprung um 100cc auf dann ca. 990cc darf man allerdings nicht erwarten weitere 26 PS draufrechnen zu dürfen. Wahrscheinlicher sind eher 20 PS, oder sogar weniger. 

Es ist zu beachten, dass die 790 Duke nach europäischen Regelungen abgestimmt wurde, um auf 48 PS drosselbar zu sein (die Ausgangsleistung darf maximal 95 PS nicht überschreiten).  Davor leistete sie noch 105 PS, was das Leistungsplus von 26 PS auf 16 PS relativiert.

Die zukünftige Duke könnte also rund 140 PS leisten, wobei das aktuell noch Spekulation ist und man letztlich auf die finalen Daten von KTM warten muss.

 

Welche KTM 990 Modelle kommen?

Die Bilder zeigen, dass die Motoraufhängungen an den gleichen Stellen angeordnet sind wie bisher.  Theoretisch wäre es also möglich, dass der Motor auch in allen Modellen verwendet wird, in denen aktuell der 890cc Twin steckt.  Der Motor wird vermutlich einen längeren Hub haben, aber der nötige höhere Aufbau wurde offenbar durch einen nicht so hohen Zylinderkopf und einer niedrigeren Ölwanne ausgeglichen.

Man darf mit einer 990 Duke, 990 Adventure und der komplett neuen RC 990 rechnen.

 

Umfassende Änderungen am Motor

Auch wenn die ursprüngliche Bauform und die Maße beibehalten wurden, gibt es umfassende Änderungen am Motor.  Neu ist der Zylinderkopf, das Gehäuse, die Ölwanne und auch die Abdeckungen wurden geändert. 

Die Ölwanne wurde nicht nur niedriger gestaltet, sondern auch auf eine Seite verschoben, was Platz für den Katalysator und die Abgasanlage macht.  Größer wurde auch der Ölkühler, was ein Zeichen für eine gewisse Mehrleistung ist.

Natürlich kann man aktuell nur vermuten, wie sich das auf das Innere des Motors auswirkt.

 

Wann kommen die neuen 990cc Modelle von KTM?

Man darf erwarten, dass KTM in diesem Jahr den Motor vorstellen und alle Daten dazu bekannt geben wird.  Man vermutet die Einführung der neuen Modelle, die mit dem 990cc Twin ausgestattet sind, im Jahr 2024.

 

Sale
TAMIYA TAM14131 300014131" 0.05 Kawasaki Ninja H2R Fahrzeug, Schwarz*
  • Detaillierter Modellbausatz im Maßstab 1:12
  • Der qualitativ hochwertige Bausatz von TAMIYA muss in Eigenregie montiert werden.
  • Der selbstständige Aufbau wird mithilfe einer Schritt für Schritt bzw. bebilderten Aufbauanleitung begleitet. Die Aufbauanleitung ist selbstverständlich im Lieferumfang enthalten.
  • Auf Basis der Aufbauanleitung müssen die passgenauen Einzelteile zusammengefügt werden. Eine Lackierung der Teile kann nach eigenen Vorstellungen vorgenommen werden.
  • Werkzeug, Klebstoff und Farben sind im Lieferumfang des Plastikbausatzes nicht enthalten. Diese müssen optional erworben werden.

Letzte Aktualisierung am 30.12.2022 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

 

KTM LC8c Version 3 (1)
« von 5 »

Anstehende Veranstaltungen

Hot Stuff

Letzte Aktualisierung am 4.01.2023 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

Anstehende Veranstaltungen

Hot Stuff

Letzte Aktualisierung am 4.01.2023 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

Share via
Copy link