Zum Jahresbeginn 2021 wurde die KTM 790 Duke vom 890er Modell abgelöst.  Für 2023 bringt KTM „The original Scalpel“ zurück – READY TO RACE.

Zum Jahresbeginn 2021 wurde die KTM 790 Duke vom 890er Modell abgelöst.  Für 2023 bringt KTM „The original Scalpel“ zurück – READY TO RACE.

 

Motor und Leistung

Die 790 Duke ist weiterhin super agil und auf Fahrspaß ausgerichtet.  Für Vortrieb sorgt der bekannte LC8c Reihenzweizylinder mit 799cc.  Er erfüllt die Euro5-Vorschriften und leistet 95 PS (70 kW) und 87 Nm.  Damit wird der Motor den Vorgaben für eine A2-konforme Drosselung auf 48 PS (35 kW) gerecht, was bei der aktuellen 890 Duke R nicht möglich wäre, da mit 121 PS die Ausgangsleistung für die europäische A2-konforme Drosselung zu hoch wäre.  Gedrosselt erreicht der Motor max 76 Nm.

Er ist speziell auf Drehmoment ausgelegt und soll eine perfekte Kombination aus kontrollierbarer Leistung und Performance bieten.  Der Verbrauch auf 100 km wird mit 4,4 Liter angegeben. 

 

Ausstattung der KTM 790 Duke 2023

Drei Fahrmodi stehen zur Verfügung, Rain, Street und Sport.  Die Einstellungen wirken sich auf die Gasannahme und auf die Traktionskontrolle aus.  Die Traktionskontrolle arbeitet schräglagenabhängig.  Daneben gibt es noch Kurven-ABS mit einem Supermoto-Modus (ABS am Hinterrad deaktivier), ein farbiges 5-Zoll TFT-Display und LED-Technik im Scheinwerfer (inkl. Tagfahrlicht) und im Rücklicht.

KTM beschreibt die 790 Duke als das Motorrad mit dem besten und modernsten Elektronikpaket im Mittelklassesegment.

Optional kann ein Qickshifter+, eine Motorschlupfregelung, der Track-Fahrmodus für die Rennstrecke, ein Tempomat, ein Reifendruckkontrollsystem und die KTM MY RIDE Anbindung für Telefon und Musik geordert werden.

Die Software-Optionen sind bereits ab Werk installiert, müssen allerdings freigeschaltet werden.  KTM bietet die Möglichkeit, alle Software-Optionen über maximal 1.500 km zu testen, um anschließend entscheiden zu können, ob man sie kostenpflichtig freischalten möchte.

Der Lenker hat eine Breite von 810 mm und kann in vier Positionen an der Gabelbrücke befestigt werden.  Zusätzlich gibt es die Möglichkeit ihn in drei weiteren Stufen zu drehen um die Fahrposition perfekt auf die eigenen Bedürfnisse einzustellen. 

Wer oft auf der Rennstrecke unterwegs ist oder im Allgemeinen gerne mit umgekehrtem Schaltschema fährt (1. Gang oben, alle weitere Gänge unten) kann dies ohne zusätzliche Teile umstellen. 

 

Verfügbarkeit und Preis

Die KTM 790 Duke 2023 wird ab Januar bei den Händlern stehen und in Deutschland zu einem Preis von 8.999 Euro (zzgl. Neben- und Überführungskosten) verkauft.  Zur Auswahl steht das klassische Orange oder die Variante in Grau-Schwarz.

KTM hat bereits angekündigt, zum Verkaufsstart spezielle Angebote zu schnüren.  In einem bestimmten Zeitraum wird es eine 0%-Finanzierung geben, oder auch ein kostenloses Software-Upgrade ist geplant.

 

Technische Daten der KTM 790 Duke 2023

  • LC8C Reihenzweizylinder mit 799cc
  • 8 Ventil DOHC Zylinderkopf
  • geschmiedete Nockenwellen, DLC-beschichtete Schlepphebel, Stahl Ventile
  • Euro5
  • 95 PS (70 kW) und 87 Nm
  • A2 konforme Drosselung auf 48 PS möglich, dann 76 Nm
  • Verbrauch auf 100 km – 4,4 Liter
  • Drei Fahrmodi – Rain, Street und Sport
  • Schräglagenabhängige Traktionskontrolle
  • Kurven-ABS mit einem Supermoto-Modus
  • farbiges 5-Zoll TFT-Display
  • LED-Technik im Scheinwerfer und im Rücklicht
  • WP Suspension 43mm Open-Cartridge-Upside-Down-Gabel mit Druck- und Zugstufendämpfung und progressiven Gabelfedern
  • WP Federbein mit Vorspannungseinstellung und progressiver Feder
  • 300 mm Doppelscheibenbremsen und radial verschraubte 4-Kolben Festsättel
  • verstellbare Handbremshebel
  • 14,3 Liter Tank
  • Schaltschema ohne zusätzliche Teile umkehrbar
  • Sitzhöhe 825 mm
  • KTM 790 Duke 2023 Preis in Deutschland: 8.999 Euro (zzgl. Neben- und Überführungskosten) 

Optional:

  • Qickshifter+
  • Motorschlupfregelung
  • Track-Fahrmodus für die Rennstrecke
  • Tempomat
  • Reifendruckkontrollsystem
  • KTM MY RIDE Anbindung für Telefon und Musik
  • Lenkungsdämpfer
  • Optionale Sitzbank für eine Sitzhöhe von 805 mm

Motordaten

  • DREHMOMENT 87 Nm
  • GETRIEBE 6 Gänge
  • KÜHLUNG Flüssigkeitsgekühlt mit Wasser-Öl-Wärmetauscher
  • LEISTUNG IN KW 70 kW
  • STARTER Elektrostarter
  • HUB 65.7 mm
  • BOHRUNG 88 mm
  • KUPPLUNG PASC(TM) Antihopping-Kupplung, mechanisch betätigt
  • CO2-EMISSION 108 g/km
  • HUBRAUM 799 cm³
  • EMS Bosch EMS mit RBW
  • BAUART 2-Zylinder, 4-Takt, Reihenmotor
  • KRAFTSTOFFVERBRAUCH 4.6 l/100 km
  • SCHMIERUNG Druckumlaufschmierung mit 2 Ölpumpen

FAHRWERK

  • TANKINHALT (CA.) 14 l
  • DURCHMESSER BREMSSCHEIBE VORNE 300 mm
  • DURCHMESSER BREMSSCHEIBE HINTEN 240 mm
  • BREMSE VORNE 2x radial montierter Vierkolben-Bremssattel
  • BREMSE HINTEN 2-Kolben-Bremssattel, Bremsscheibe
  • KETTE 520 X-Ring
  • TROCKENGEWICHT 169 kg
  • RAHMEN BAUART Chrom-Molybdän-Stahlrahmen, Motor ist struktureller Bestandteil, pulverbeschichtet
  • FEDERUNG VORNE WP APEX 43
  • BODENFREIHEIT 186 mm
  • FEDERUNG HINTEN WP APEX Monoshock
  • SITZHÖHE 825 mm
  • STEUERKOPFWINKEL 66 °
  • FEDERWEG VORNE 140 mm
  • FEDERWEG HINTEN 150 mm
Insta360 X3 - Wasserdichte 360°-Actionkamera mit 1/2"-Sensor, 5,7K 360°, 72MP 360°-Fotos, Stabilisierung, 2,29"-Touchscreen, Vibrationsfeedback, KI-Bearbeitung, Live-Streaming, Webcam, Sprachsteuerung*
  • 72 MEGAPIXEL 360°-FOTOS & größerer 1/2" Sensor: Mehr Megapixel hat keine 360°-Action-Cam. Der brandneue 1/2"-Sensor der X3 fängt die Action in lebendigen 5,7K 360° ein. Nimm 360°-Fotos mit 72...
  • 360°-Aufnahme & Reframing: Erst aufnehmen, dann ausrichten bei 5,7K Active HDR Videos, 72MP Fotos und 8K Zeitraffer. Wähle deine bevorzugte Perspektive mithilfe simpler Reframing-Tools in der...
  • 4K-Einzelobjektiv-Modus: Entscheide dich für ein Objektiv, um Weitwinkelaufnahmen wie mit einer Einzelobjektiv-Action-Cam zu filmen. Du hast die Wahl zwischen maximaler Auflösung mit 4K 30 fps oder...
  • FlowState-Stabilisierung und 360°-Horizontsperre: FlowState-Stabilisierung und Horizontausgleichsalgorithmen garantieren unglaublich flüssige Videos.
  • Unmögliche Third-Person-Perspektiven: Ruiniere das Bild nicht mit einem hässlichen Selfie-Stick! Das 360°-Objektiv lässt den Unsichtbaren Selfie-Stick vollständig verschwinden - für unglaubliche...

Letzte Aktualisierung am 30.12.2022 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

 

Bildergalerie KTM 790 Duke 2023

2023 KTM 790 DUKE (1)
« von 5 »

Anstehende Veranstaltungen

Hot Stuff

Letzte Aktualisierung am 4.01.2023 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

Anstehende Veranstaltungen

Hot Stuff

Letzte Aktualisierung am 4.01.2023 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

Share via
Copy link