Klage gegen die Streckensperrung Polenztal zieht sich hin

Wie berichtet wurde die Staatsstraße 165 zwischen Polenztalstraße und Hocksteinschänke für Motorräder an Wochenenden und Feiertagen gesperrt. Der BVDM versuchte bereits dagegen zu klagen, muss voraussichtlich nächstes Jahr aber nochmal neu ansetzen.

 

Bereits 2019 und 2020 hatte ein Mitglied mit rechtlicher Unterstützung des Bundesverbands der Motorradfahrer gegen die Streckensperrung geklagt. In beiden Jahren war das zuständige Gericht scheinbar so stark ausgelastet, dass es nicht in der Lage war, den den Eilantrag und die dazugehörige Klage vor Ende der Saison zu bearbeiten.

Da die Sperrung aber immer nur bis Ende Oktober galt, war die Klage anschließend hinfällig. Dafür wurde die Strecke dann im nächsten Frühjahr aufs Neue gesperrt.

 

Da man davon ausgehen kann, dass die Strecke auch 2021 wieder gesperrt wird, bereitet sich der BVDM bereits auf die nächste Klage vor. Auch Überlegungen stehen im Raum, der Klage mit einer Demonstration vor Ort etwas mehr Druck zu verleihen.

Ausgeblitzt: Driver's Black Book*
  • Dewitt, Dominique (Autor)
  • 130 Seiten - 06.01.2017 (Veröffentlichungsdatum) - Independently published (Herausgeber)

Letzte Aktualisierung am 6.11.2020 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.