Kawasaki ZX-10 R SE – Vorstellung

Neben der Kawasaki ZX-10 R und Doppel R wird es 2018 auch die ZX-10 R SE geben. Was der Unterschied der drei Modelle ist bzw. was an der SE neu ist, erfahrt ihr hier.

(Artikel in Videoform ganz unten)

Die ZX-10 R ist das Standardmodell, die Doppel R das Modell das zwar für die Straße zugelassen werden kann, eigentlich aber eher auf der Rennstrecke zuhause ist. Was man auch daran sehen kann, dass es ein Einsitzer ist.

Neu, Kawasaki ZX-10 R SE

Die Kawasaki ZX-10 R SE ist eine etwas erweiterte R Version. Der größte Unterschied liegt im neuen elektronischem Fahrwerk, dass zum ersten mal in einer Serienmaschine von Kawasaki verbaut wird. Entwickelt wurde es in Zusammenarbeit mit Showa und bekam die Bezeichnung KECS was für Kawasaki Electronic Control Suspension steht.

Das semiaktive System passt sich automatisch innerhalb von Millisekunden an die Fahrbahnbedingungen an. Bietet dadurch also immer die Bestmögliche Dämpfung und damit Komfort und Sicherheit, da sich das natürlich auch auf die Bremsstabilität auswirkt. Damit dieses System funktioniert wurden Hubsensoren an Gabel und Stoßdämpfer verbaut die die KESC-ECU im Millisekundentakt mit Informationen versorgt.

Der Fahrer kann zwischen drei Betriebsarten wählen: Straße, Rennen und Manuell. Im manuellem Modus gibt es 15 Einstellungs-Stufen. Damit kann man auf das semiaktive Fahrwerk Einfluss nehmen, deaktiviert ist es dadurch allerdings nicht. Es passt sich weiter auch an die Fahrzeuggeschwindigkeit, Hubgeschwindigkeit und / oder Fahrzeugverzögerung an, nur eben je nach Einstellung – etwas straffer oder weicher.

Es gibt aber noch zwei weitere Unterschiede zur normalen R Version. Die Kawasaki ZX-10 R SE kommt auf speziellen Marchesini-Schmiederäder und mit Quick-Shifter inkl. Blipperfunktion. Man kann also ohne die Kupplung zu betätigen die Gänge rauf und runter schalten.

Der Preis der ZX-10 R SE

Der Preis liegt bei 22.995 € unverbindliche Preisempfehlung zuzüglich Fracht und Nebenkosten.

Zur Bildergalerie

Racingscheibe Puig Kawasaki ZX10R 2011-2015 tief schwarz Verkleidungsscheibe*
  • Modell: ZX10R
  • Artikel-Nummer: 5603N
  • Baujahr: 2011-2015
  • Handelsbezeichnung: Racingscheibe Puig Kawasaki ZX10R 2011-2015 tief schwarz Verkleidungsscheibe

Letzte Aktualisierung am 15.08.2018 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Dieser Artikel in Videoform:

Related Posts / Ähnliche Beiträge

Kawasaki Z900RS klassischer Look und moderne Technik Auf der Tokyo Motor Show hat Kawasaki die kommende Z900RS vorgestellt die sich stilistisch und auch emotional an der Z1 von 1972 orientiert und 2018...auf den Markt kommt. Alles Wissenswerte über die Retro-Kawa erfahrt ihr hier. 
Kawasaki Ninja 400 – Alltagssportler oder kleiner Supe... Kawasaki bringt ein neues Ninja Modell auf den Markt, die Ninja 400. Sie wird Nachfolger der Ninja 300 und verspricht vollmundig „für die Straße...gebaut, von der Rennstrecke inspiriert“. Ob sie dieses sportliche Versprechen halten kann erfahrt ihr jetzt.
Limitiertes Sondermodell der Kawasaki Z 900 RS Cafe
Zum 50-jährigem Bestehen von Kawasaki in Deutschland bringen sie ein Sondermodell der Kawasaki Z900 RS Cafe auf den Markt

Eigenwerbung

Nichts mehr verpassen und ständig aktuelle News mit der kostenlosen Motorrad Nachrichten App

für IOS und Android

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen