Jonathan Rea und KRT verlängern Vertrag für die WSBK

Der bisher fünfmalige Weltmeister in der FIM Superbike hat bei Kawasaki und KRT seinen Vertrag um mehrere Jahre verlängert.

 

Nach fünf WorldSBK-Meisterschaften in Folge ist Jonathan Rea der erfolgreichste Rennfahrer dieser Klasse. Diese Erfolgsserie möchte man auf beiden Seiten fortführen, daher wurde der Vertrag um mehrere Jahre verlängert. Um wie viele Jahre der Vertrag verlängert wurde gab man bisher noch nicht bekannt.

 

Jonathan Rea: „Ich freue mich sehr, einen neuen Vertrag mit Kawasaki und KRT zu unterschreiben. Was wir gemeinsam erreicht haben ist unglaublich. Unser Erfolg basiert auf einem großartigen Team und natürlich der Basis des Projekts – unserem Ninja ZX-10RR. Ich werde weiter hart arbeiten, zusammen mit meiner Crew, den Ingenieuren von KHI, um bei jedem Rennen in bester Verfassung zu sein. Diese Zeit außerhalb des Rennsports hat den brennenden Wunsch wieder entfacht weiter zu gewinnen und meine Fähigkeiten und das Paket unseres Motorrads weiter zu verbessern. Das Rennen steht nie still und alle Fahrer und Hersteller verbessern sich weiter – wir müssen das Gleiche tun. Jetzt können wir uns voll und ganz auf unsere WorldSBK-Saison 2020 konzentrieren, in der der Rennsport bald wieder aufgenommen wird. Ich möchte Kawasaki, dem Team und allen meinen Sponsoren für ihre fortgesetzte Unterstützung und diese großartige Gelegenheit danken.“

 

Sale
MotoGP20 VIP Edition (Playstation 4) [Limited Edition] (exklusiv bei Amazon.de)*
  • Kopf-an-Kopf-Rennen mit Fahrerlegenden wie Mick Doohan, Wayne Rainey, Casey Stoner oder Dani Pedrosa
  • Erleben Sie eine noch realistischere Fahrphysik, atemberaubende Grafik, neue Fahrermodelle und vieles mehr!
  • Nutzen Sie die unterschiedlichen Grafikeditoren um Ihren eigenen Style zu kreieren
  • Erhalten Sie bei Vorbestellung der VIP Edition den Amazon exklusiven Vip-DLC als Code dazu.

Letzte Aktualisierung am 27.09.2020 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.