HRT mit Ducati Panigale V4R beim Bol d`Or

In der FIM-EWC (Langstreckenrennen) beginnt an diesem Wochenende die Jahresübergreifende Saison mit dem Kult-Rennen Bol d`Or. Das deutsche Hertrampf Racing Endurance Team (HRT 100) wird dort erstmalig mit einer Ducati V4 R an den Start gehen.

HRT mit Ducati Panigale V4R beim Bol d`Or

HRT ist das erste Team weltweit, das eine V4 R in der Langstrecke einsetzt. Sie haben die Ducati V4 R für das 24-Stunden-Rennen entsprechend angepasst. Das Projekt wurde vorerst für die nächsten drei Jahre geplant, wobei das erste Jahr als Entwicklungsjahr gilt. Man möchte möglichst viele Daten sammeln, um das Motorrad weiterzuentwickeln. Als Fahrer konnte man Marco Nekvasil, Bobby Bos und Arnaud Friedrich verpflichten.

Unterstützt wird HRT von der Ducati Corse Abteilung in Bologna. Als Partner konnte man neben Ducati auch Termignoni, Motorex, mo2design, Ilmberger Carbon, HEL, Jamparts, Hella Gutmann Solutions, PVM und Wieres gewinnen.

Das legendäre Bol d`Or findet vom 21.-22.09. statt . Der Startschuss erfolgt um 15 Uhr. Ab 14.45 Uhr überträgt Eurosport 2 das Rennen.

Puig Seitenspoiler Downforce 9766N für Kawasaki ZX10R 16'-19', Honda CBR1000RR 17'-18', Schwarz*
  • Puig präsentiert offiziell seine Querruder Linie "Downforce" für den 1000 ccm-Sport.
  • Puig stellt Ihnen die neuesten aerodynamischen Innovationen aus dem Wettbewerb zur Verfügung, die bemerkenswerte Verbesserungen bei der Leistung und beim Fahren Ihres Sports bringen.
  • In mehreren Kreisläufen getestet, wurde seine Wirksamkeit durch die Verbesserung des Griffs des Vorderrades beim Bremsen, der durch den Abwärtseffekt, die größere Stabilität bei Geraden und Richtungswechseln sowie den Anti-Rad-Effekt bei starken Beschleunigungen erzeugt wird, gezeigt.
  • Leicht und mit einer aggressiven Ästhetik wird jedes Modell mit zwei zweifarbigen "Winglets" geliefert, um sie an Ihren Geschmack anzupassen und für maximale Personalisierung zu sorgen.
  • Bisher verfügbare Modelle: Kawasaki ZX10R 16'-19', Honda CBR1000RR 17'-18', Yamaha R1 15'-18', Suzuki GSX-R1000 17'-18' y BMW S1000RR 15'-18'.

Letzte Aktualisierung am 7.09.2019 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.