Honda Retromodell mit Sechszylinder

Bilder zu einer Patentanmeldung von Honda deuten auf ein Retromotorrad mit Reihensechszylinder hin.

[sam id=“1″ codes=“true“]

Der Motor auf den Bildern ist Flüssigkeitsgekühlt und sitzt in einem Brückenrohrrahmen. Um breite einzusparen sitzt die Lichtmaschine über dem Getriebe. Zu den Leistungsdaten ist natürlich noch nichts bekannt, das könnte sich aber gegen Ende des Jahres ändern.

Das auf den Bildern Spiegel, Scheinwerfer und Blinker zu finden sind deutet darauf hin, dass es sich mit großer Wahrscheinlichkeit nicht nur um eine Studie handelt. Das Motorrad dürfte wirklich gebaut werden.

Erfahrung hat Honda bereits mit Reihensechszylinder, 1978 haben sie bereits die CBX vorgestellt.

 

 

Unterstütze Motorcycles.News, helf dabei die Seite auszubauen und zu verbessern

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.