Honda möchte den Marktanteil in Indien erhöhen

Innerhalb der nächsten 18 Monate möchte Honda eine bisher noch unbestimmte Anzahl an Motorrädern auf dem indischen Markt herausbringen und damit ihren Marktanteil erhöhen.

Honda möchte den Marktanteil in Indien erhöhen

Die Motorräder sollen im Bereich von 300 bis 500 cc liegen, um mit Royal Enfield konkurrieren zu können. Royal Enfield hat rund 85 % des indischen Markts fest in der Hand.

Laut Medienberichten will Honda in den nächsten 18 Monaten auch ein unabhängiges Netzwerkt von 100 Filialen aufbauen. 22 Big-Wing-Filialen sollen in den wichtigsten Städten entstehen. Ein 15-köpfiges Team beschäftigt sich momentan nur damit, wie man die Präsenz in dem entsprechenden Segment steigern kann. Ihr Schwerpunkt liegt auf engagiertem Support, Verkauf, Marketing, Branding und After-Sales-Support.

Auch andere Hersteller hatten in der Vergangenheit versucht Royal Enfield auf dem indischen Markt Konkurrenz zu machen und sich gescheitert. Honda möchte mit dem sorgfältig ausgewählten Team einen anderen Ansatz versuchen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.