Fahndung nach fingiertem Unfall geht weiter

Motorradfahrer beraubte Ersthelferin und versuchte sie zu vergewaltigen

Fahndung nach fingiertem Unfall geht weiter

Wie berichtet täuschte bereits am Aschermittwoch (06.03.2019) ein Unbekannter einen Motorradunfall in Köln-Eil vor. Als eine 31-jährige Autofahrerin helfen wollte riss der Mann die Frau zu Boden, schlug ihr ins Gesicht, beschimpfte sie, beraubte sie und versuchte sie zu vergewaltigen.

Als ein weiterer Autofahrer dazu kam konnte die Frau flüchten.

Bisherige Ermittlungen brachten leider noch nicht den erhofften Erfolg, daher hat die Polizei jetzt das Phantombild des Mannes veröffentlicht.

Zeugen die den Mann auf dem Bild erkennen, oder etwas gegen 5 Uhr Morgens des Aschermittwochs auf der Bensberger Straße gesehen haben möchten sich bitte unter 0221 229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de melden.

Zur ursprünglichen Meldung

ABUS Abwehrspray SDS80
47 Bewertungen
ABUS Abwehrspray SDS80*
  • Das ABUS Abwehrspray SDS80 ist ein Pfefferspray, das ausschließlich zur Tierabwehr und nur für den deutschen Markt bestimmt ist.
  • Konzentrierter Jet-Sprühstrahl - bis zu fünf Metern Reichweite - acht Sekunden Sprühdauer
  • Neuartige 360°-Sprüh-Technologie für eine Funktion aus allen Lagen - auch über Kopf
  • Flip-Top Federdeckelsicherung - schützt verlässlisch vor einem unbeabsichtigten Betätigen des Auslösers
  • Reizstoff-Rezeptur (enthält "Oleoresin Capsicum"), in deutschen Laboren entwickelt und geprüft - im Polizeieinsatz bewährt

Letzte Aktualisierung am 18.03.2019 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.