Ducati Rückruf wegen möglicher defekter Bremsschläuche

Ducati North America ruft einige Modelle aus dem Bauzeitraum 2016-2020 zurück. Es wäre möglich, dass durch die Bremsleitung der hinteren Bremse Luft ins System kommen könnte.

Betroffen sind die Modelle Monster 797 (2017-2020), Monster 821 (2018-2020), Monster 1200 (2017-2020), Supersport (2017-2020) und XDiavel (2016-2020).

Durch die Luft in der Bremsleitung könnte die Bremsleistung beeinträchtigt werden. In der Werkstatt wird der Bremsschlauch getauscht.

 

Der Rückruf stammt aus dem amerikanischen Raum, da Motorräder aber meist in einem Werk für den weltweiten Markt gefertigt werden, könnten auch andere Märkte betroffen sein.

 

Sale
Monster Energy Supercross - The Official Videogame 4 (Playstation 4)*
  • Der vierte Teil der offiziellen Videospielreihe zur AMA Supercross Championship ist Next-Gen-ready!
  • Spüre den Fahrtwind der Monster Energy Supercross-Saison 2020 mit 100 Fahrern, 11 offiziellen Stadien und 17 Rennstrecken
  • Mehr offizieller Content als jemals zuvor: Viele neue Inhalte und ein eigener Streckenkonfigurator warten auf dich
  • Jetzt mit dem von Supercross-Fans heiß ersehnten Fahrer Ken Roczen!
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ohne Altersbeschränkung

Letzte Aktualisierung am 17.09.2021 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

Unterstütze Motorcycles.News, helf dabei die Seite auszubauen und zu verbessern

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.