Ducati präsentierte das MotoGP Team für 2020

Am Donnerstagabend fand die Präsentation des MotoGP Teams und der Desmosedici GP20 in Bologna statt.

Ducati hat für 2020 ein klares Ziel, den Weltmeistertitel. „Unser Ziel ist es, den Meistertitel zu gewinnen. Wir arbeiten hart daran, in diesem Jahr in allen Rennen und unter allen Bedingungen führend zu werden“, so Luigi Dall’Igna, General Manager von Ducati Corse.

 

Genauere Infos zum neuen Motorrad wurden nicht verraten, damit würde man auch nur der Konkurrenz in die Karten spielen.

Die beiden Ducati-Werksfahrer Andrea Dovizioso und Danilo Petrucci enthüllten ihre neuen Arbeitsgeräte, so dass man die neue Optik bewundern konnte. Die GP20 kommt in einem leuchtendem rot mit Details in schwarz und Chrom.

 

Andrea Dovizioso (# 04, Mission Winnow Ducati): „2019 war interessant und hat uns einige Aspekte verständlich gemacht, die uns helfen werden uns im Jahr 2020 zu verbessern und zu wachsen. Zum dritten Mal in Folge sind wir Vizemeister geworden. Marc Marquez ist ein Fahrer, der im vergangenen Jahr mit Sicherheit den Unterschied ausmachte, aber wir haben auch unser Potenzial bestmöglich ausgeschöpft. Jedes Jahr hat seine eigene Geschichte und es ist nicht leicht vorherzusagen was 2020 passieren wird. Unser Ziel ist klar, wir wollen wieder um den Titel kämpfen. Sowohl Ducati als auch ich arbeiten hart daran stärker zu werden als jemals zuvor. Im Vergleich zum Vorjahr erwarte ich, dass wir wettbewerbsfähigere Konkurrenten bekommen, aber wir sind auch stärker geworden und ich bin zuversichtlich, dass wir unseren positiven Trend fortsetzen können.“

 

Danilo Petrucci (# 9, Mission Winnow Ducati): „2019 war trotz einiger Schwierigkeiten zum Jahresende für mich positiv. In Bezug auf die Ergebnisse war es meine beste Saison in der MotoGP. Ich habe meinen ersten Sieg in Mugello in einem fantastischen Rennen vor heimischem Publikum und allen Ducati-Fans errungen. Dieses Ergebnis stärkt mein Selbstvertrauen und motiviert mich, mich in diesem Jahr noch weiter zu verbessern. Ich weiß, dass unsere Rivalen dieses Jahr wieder stärker sein werden, aber das zählt auch für mich. Ich habe mich in jeder Saison verbessert und bin gewachsen. In diesem Jahr möchte ich meine Ergebnisse bestätigen und im Vergleich zum Vorjahr weitere Fortschritte erzielen.“

 

MotoGP 19 - [PlayStation 4]
26 Bewertungen
MotoGP 19 - [PlayStation 4]*
  • Anzahl der Spieler: Offline (1 Spieler) / Online (2-13 Spieler: 12 Fahrer + 1 Rennleiter)
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ohne Altersbeschränkung

Letzte Aktualisierung am 4.06.2020 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.