Ducati Diavel 1260 Lamborghini vorgestellt

Ducati hat in Zusammenarbeit mit Lamborghini an der limitierten Diavel 1260 Lamborghini gearbeitet. Inspirieren lies man sich dabei von dem SuperCar Sian FKP 37.

 

Limitiertes Modell

Das Unternehmen wurde 1963 gegründet, von der speziellen Diavel werden 630 Stück produziert und auch der Lamborghini Sian FKP 37 ist limitiert, allerdings auf nur 63 Stück. Das sind die Gründe, warum die Zahl 63 auf der Diavel zu finden ist. Jedes Fahrzeug verfügt über eine eingravierte Modellnummer auf einem Aluminiumschild am Rahmen. Optional wird auch ein passender Jet-Helm angeboten, der in den gleichen Farben gestaltet wurde und ebenfalls mit der Nummer 63 versehen ist.

Bei dem Sian FKP 37 handelt es sich, nach eigenen Angaben, um Lamborghinis prestigeträchtigstes Fahrzeug. Es ist nur speziell auf Kundenanfragen verfügbar. Ein Meisterwerk der Exklusivität, des Designs und der Innovation soll es darstellen, und mit entsprechenden Ansprüchen ging man an die Entwicklung der Ducati Diavel 1260 Lamborghini heran.

 

„Mit der Erschaffung einer Diavel, die vom Siàn inspiriert wurde, feiern wir die Werte, die wir mit Lamborghini teilen: Wir sind Italiener, wir sind sportlich und der Aspekt Design ist ein unverwechselbares Element das bei all unseren Kreationen im Fokus steht“, sagt Andrea Ferraresi, Direktor des Centro Stile Ducati. „Die Lamborghini Diavel 1260 wurde in derselben Stilrichtung entworfen, die auch den Supersportwagen auszeichnet, deshalb wurden die Elemente, die die Diavel am meisten charakterisieren, neugestaltet. So sind zum Beispiel die Felgen, eine grundlegende Komponente für ein Motorrad wie die Diavel, geschmiedet. Die gesamte Karosserie wurde aus Kohlefaser gefertigt, einem sehr wertigen und leichten Material. Das Ergebnis ist ein Motorrad mit einer imposanten Wirkung, ein wahres Sammlerstück und Design Statement, was das Fahrverhalten angeht eine 100%ige Diavel“.

 

Carbon und gleiche Lacke

Am meisten stechen die geschmiedeten Räder ins Auge, die in dem Design der Felgen des Super-Sportwagens gestaltet wurden. Sämtliche Details, die das Centro Stile Ducati extra für dieses Projekt entworfen hat, wurden aus Kohlefaser gefertigt. Die Schalldämferabdeckung, die seitlichen Lufteinlässe, die Sitzbankabdekung, die Kotflügel, der Spoiler und die Kühlerabdeckungen bestehen aus dem edlen und hochfesten Material.

Für die Verkleidung verwendete man den Lack „Gea Green“. Rahmen und geschmiedete Räder sind in „Electrum Gold“. Dabei handelt es sich um die originalen Farben des Sian. Die Brembo-Bremssättel bilden hier eine Ausnahme, sie wurden in Ducati-Rot lackiert.

 

Wiederkehrende Designelemente

Das Sechseck und das Y-Motiv sind wichtige Elemente von Lamborghini. Die Scheinwerfer des SuperCars wurden in diesem Y-Motiv geformt und das Sechseck findet sich bei den Rückleuchten wieder. Bei der Diavel findet sich das Y-Motiv in Form von Nähten an der Sitzbank und die Sechsecke wurden bei den Auspuffendkappen übernommen.

 

Euro5 Antrieb und Ausstattung

Der 1262cc Testastretta DVT mit variabler Ventilsteuerung wurde für Euro5 angepasst und leistet 162 PS bei 9.500 U/min und 129 Nm bei 7.500 U/min. Die Drehmomentkurve ist sehr flach, was bedeutet, dass bereits ab niedrigen Drehzahlen viel Kraft anliegt.

Das Elektronik-Paket umfasst Cornering ABS EVO, Traktionskontrolle EVO, Wheeliekontrolle EVO, Power Launch EVO und Cruise Control.

Der TFT-Bildschirm verfügt über einen speziellen Startbildschirm, der die Logos der beiden beteiligten Marken zeigt, begleitet von der Silhouette der Diavel Lamborghini.

Ducati Corse Manschette der Brems- ODER Kupplungsflüssigkeitsbehälter schwarz Größe Kupplungsbehälter Manschette*
  • Ducati Corse Manschette der Brems- ODER Kupplungsflüssigkeitsbehälter schwarz online bei Alex’s Bikeshop kaufen.
  • original Ducati Zubehör, die Manschetten müssen EINZELN bestellt werden

Letzte Aktualisierung am 7.12.2021 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

Unterstütze Motorcycles.News, helf dabei die Seite auszubauen und zu verbessern

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.