Doch mehr Aprilia Tuono V4 X

Aprilia hat vor einer Woche die kommende Tuono V4 X vorgestellt. Das hoch exklusive Rennstreckenmotorrad sollte nur 10-mal gebaut werden, wofür auch das X steht.

Aprilia hat sich jetzt entschlossen mit dieser Vorgabe zu brechen und kündigt an, das Motorrad 30-mal bauen zu wollen.

 

30 Stück werden gebaut

Bei dem Schwestermodell RSV4 X, die im letzten Jahr verkauft wurde, hielt man sich an die Vorgabe von 10 Stück. Entsprechend schnell waren sie verkauft. Knapp 40.000 € musste man dafür zahlen. Mit einem aufgerufenen Preis von 34.900 Euro ist die Tuono V4 X etwas günstiger.

 

Für die Rennstrecke

Beide Modelle verfügen über keine Straßenzulassung und sind rein für die Rennstrecke gebaut. Das wirkt sich natürlich auf Gewicht und Leistung aus. Aus den 200 kg der Tuono wurde ein Trockengewicht von 166 kg. Die Leistung des 1.077cc V-Vierzylinder liegt bei 221 PS, was unter anderem durch einen MotoGP-Luftfilter und einer Akrapovic-Auspuffanlage mit Titankrümmer und Karbon-Endtopf ermöglicht wird.

Dafür wurde auch das Steuergerät angepasst und die Mappings entsprechend verändert.

Das Vorderrad wird beim Beschleunigen durch die seitlichen Winglets und der Anti-Wheelie-Kontrolle auf dem Boden gehalten. Dabei wird der Schlupf von der Traktionskontrolle überwacht. Natürlich darf auch ein Quickshifter mit Blipper-Funktion nicht fehlen.

Sale
MotoGP20 VIP Edition (Playstation 4) [Limited Edition] (exklusiv bei Amazon.de)*
  • Kopf-an-Kopf-Rennen mit Fahrerlegenden wie Mick Doohan, Wayne Rainey, Casey Stoner oder Dani Pedrosa
  • Erleben Sie eine noch realistischere Fahrphysik, atemberaubende Grafik, neue Fahrermodelle und vieles mehr!
  • Nutzen Sie die unterschiedlichen Grafikeditoren um Ihren eigenen Style zu kreieren
  • Erhalten Sie bei Vorbestellung der VIP Edition den Amazon exklusiven Vip-DLC als Code dazu.

Letzte Aktualisierung am 27.09.2020 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.