Custombike Indian Super Scout (mit Turbo) von Fullhouse Garage

Custombike von Fullhouse Garage – eine turboaufgelandene Indian Scout und jetzt Super Scout

Diesen Artikel gibt es auch als Video der Motorrad Nachrichten auf YouTube.

Klassisches Design und modernste Technologie das wollte Anders Lundgren und Lasse Sundberg von der schwedischen Fullhouse Garage vereinen. Heraus kam die turboaufgeladene Super Scout mit einer Leistung von ca. 200 PS.

„Die Indian Scout war die perfekte Wahl. Mit dem Namen Super Scout ehren wir die Indian Modelle, die zu Beginn des 20. Jahrhunderts auf den Rennstrecken fast unschlagbar waren.“

Ungefähr ein Jahr dauerte es bis die Super Scout fertig war. Der Rahmen wurde selbst angefertigt und wurde von den klassischen Racing-Scouts inspiriert.

Der Motor ist ein Indian V-Twin der mit einem wassergekühltem Garret-Turbolader versehen wurde. Der Garret 25 Turbo verfügt über ein Wastegate-Ventil und Boost Control. Ansaug- und Auslassrohre sind aus Edelstahl. Je nach Ladedruck stehen über 200 PS zur Verfügung.

Es wurde ein elektronisches Steuergerät verbaut, das über Bluetooth mit einem Tablet verbunden werden kann. So lässt es sich leicht programmieren. Kraftstoffpumpe, Frontscheinwerfer und Schalthebel stammen von der aktuellen Indian Scout.

Für die Lackierung ist Pobben`s Coulour & Custom aus Hagfors verantwortlich. Sie haben sich für die historische Farbe Springfield Blue entschieden, die daran erinnern soll wo Indian 1901 als erster Motorradhersteller Amerikas gegründet wurde.

„Wir testen das Bike noch. Doch es fühlt sich schon jetzt gigantisch an – als ob du auf einer Rakete zwischen deinen Beinen in die 1920er zurückreisen würdest“, sagt Anders. „Trotz der enormen Power und des Oldschool-Looks soll sie nicht in einer Garage verstauben, sondern regelmäßig gefahren werden. Das wünschen wir uns vom neuen Besitzer – wer auch immer es wird.“

Das Motorrad steht momentan zum Verkauf. Der Preis wurde allerdings nicht bekannt gegeben, der wird nur auf Anfrage von einem potentiellen Kunden verraten.

Desperate Enterprises Indian Amerikanisches Erstes Motorrad Firma Metallschild (de)
3 Bewertungen
Desperate Enterprises Indian Amerikanisches Erstes Motorrad Firma Metallschild (de)*
  • Indian Motorcycles Since 1901
  • Maße: 40cm x 31cm
  • Blechschild aus USA original lizensiertes Produkt
  • 4 vorgebohrte Löcher Oberfläche mattiert mit Antikratzbeschichtung
  • Neuware in Stabiler Verpackung

Letzte Aktualisierung am 25.10.2018 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Technische Daten der Super Scout

  • Vorderrad 23 x 3,75 Zoll, 60-Speichen-Räder, Pirelli Reifen
  • Hinterrad 23 x 3,75 Zoll, 60-Speichen-Räder, Pirelli Reifen
  • Bremse vorne Beringer Brake-by-wire-Bremssystem zum vorderen Hauptbremszylinder (K-tech)
  • Bremse hinten Harrison Kettenradbremse, Bremszylinder von K-tech
  • Vorderradgabel W&W Indian Blattfeder
  • Lenker Lenker von Roth Engineering im Board Track Style, Gasgriff und Schalter für LED-Blinker integriert
  • Treibstofftank-Attrappe Designt im Stile eines Scout-Tanks aus den 1920er-Jahren; verdeckt Elektronik, Drosselklappengehäuse und vorderen Hauptbremszylinder
  • Treibstofftank Bei Roth Engineering von Hand hergestellt; nutzt die Treibstoffpumpe aus der Scout und ist unter dem Sattel montiert
  • Sattel H and F Mesinger Replika im Board Track Stil
  • Heckfender Customized von Roth Engineering
  • Frontscheinwerfer Indian Scout LED-Scheinwerfer
  • Heckleuchte LED-Leuchte unter dem Sattel kombiniert Rück- und Bremslicht sowie Blinker
  • Motor Indian Scout V-Twin mit 1.133 ccm Hubraum, sandgestrahlt für ein Vintage-Finish
  • Kühler Stammt aus einer Honda CRF450 mit elektrischen Ventilatoren
  • Elektronik Key Fob System mit Bluetooth zur Überwachung der Motordaten; Steuergerät kann mit einem Tablet programmiert werden

Quelle: Indian

Related Posts / Ähnliche Beiträge

MV Agusta RVS #1 Vor einiger Zeit habe ich schon das mysteriöse Video von MV Agusta vorgestellt. RVS Reparto Veicoli Speciali – viel mehr war nicht zu sehen. Jetzt...gibt es weitere Infos bzw. die erste Maschine aus deren Hand. Die RVS#1 wurde vorgestellt. 
Indian Scout Bobber Die Indian Scout ist ein beliebtes Custom-Bike, sie wird oft zu einem Bobber umgebaut. Indian bietet das jetzt ab Werk an, bzw. sie bringen die Scout...Bobber auf den Markt. 
Indian Motorcycle Pop up Store Männer werden es zukünftig lieben ins Einkaufzentrum zu gehen, zumindest in der Schweiz.

Anzeige:

Nichts mehr verpassen und ständig aktuelle News mit der kostenlosen Motorrad Nachrichten App

für ANDROID und IOS

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen