BMW erweitert bei der R1250RS für 2023 die Grundausstattung.  Auch bei den Sonderausstattungen gibt es Änderungen, um verschiedenste Bedürfnisse zu bedienen - je nachdem ob man die RS eher als Sportbike oder Touring-Modell nutzen möchte.

BMW erweitert bei der R1250RS für 2023 die Grundausstattung.  Auch bei den Sonderausstattungen gibt es Änderungen, um verschiedenste Bedürfnisse zu bedienen – je nachdem ob man die RS eher als Sportbike oder Touring-Modell nutzen möchte.

 

Grundausstattung mit erweitertem Tech

Optisch verändert sich die R 1250 RS nicht.  Zur Grundausstattung gehört zukünftig allerdings das bisher optionale LED-Tagfahrlicht.  LED-Technik nutzt man jetzt auch bei den Blinkern. 

Integriert wird eine schräglagenabhängige Traktionskontrolle und das teilintegrale ABS (ebenfalls schräglagenabhängig).  Dynamic Brake Control, ein Eco-Modus, ein Notrufschalter (nicht in allen Ländern verfügbar), eine USB-Ladebuchse (die bisherige 12V Dose ist weiterhin vorhanden) und der Core Screen Anzeigenmodus „Sport“ für das TFT-Display sind jetzt ebenfalls als Grundausstattung integriert.

Neu in Serie ist die Auswahlmöglichkeit das Motorrad als Einzel- oder als Fahrer/Sozius-Sitz-Konfiguration zu erwerben.  Als neue Sonderausstattung bietet BMW jetzt auch einen Rohrlenker an.  Er ist etwas breiter und höher als die serienmäßigen Lenkerstummel, sowie weniger stark gekröpft.  

 

Motor

Am Zweizylinder-Boxermotor gab es keinerlei Änderungen.  Er generiert weiterhin 136 PS (100 kW) aus 1.254cc.  Natürlich ist auch die ShiftCam Technologie weiterhin an Board, die die Ventilsteuerzeiten variiert, um für eine gleichmäßige Kraftentfaltung über das gesamte Drehzahlband, hohe Laufruhe und verbesserte Verbrauchs- und Emissionswerte zu sorgen.

 

Großes Zubehörprogramm

Auch wenn einiges an (zumindest technischen) Zubehörteilen in der Grundausstattung übernommen wurde, bietet BMW weiterhin ein großes Programm, um die R1250RS weiter zu optimieren oder individualisieren.  Weiterhin optional bleibt die Griffheizung oder der beheizbare Sitz, beides in fünf Stufen einstellbar.  Der beheizbare Sitz für den Sozius ist in zwei Stufen verstellbar.

Optional ist auch der Fahrmodus Pro, der weitere und individuell konfigurierbare Fahrmodi bietet.  Daneben lässt damit auch eine individuelle Auswahl an Fahrmodi auf den Fahrmodustaster legen und eine Motorschleppmomentregelung kommt oben drauf.

 

BWM R 1250 RS Sport

  • Karosseriefarbe Lightwhite uni/Racingblue metallic/Racingred, Rahmen Lightwhite uni, Bremssättel v./h. gold, Bugspoiler blau, Windschild getönt (nicht für USA), Soloheck (alternativ Soziuspaket).

 

BMW R 1250 RS Triple Black

  • Karosseriefarbe Blackstorm metallic, Rahmen achatgrau, Bremssättel v./h. gold, Motorspoiler Edelstahl, Tankblende Pure, Soloheck (alternativ Soziuspaket).

 

Highlights der neuen BMW R 1250 RS:

  • Urwüchsiger Boxermotor mit BMW ShiftCam Technologie zur Variierung der Ventilsteuerzeiten und des Ventilhubs auf der Einlassseite.
  • Kraftvoller Antritt über das gesamte Drehzahlband, vorbildliche Verbrauch- und Emissionswerte sowie Laufruhe und Laufkultur.
  • Leistung und Drehmoment: 100 kW (136 PS) bei 7 750 min–1und 143 Nm bei 6 250 min–1.
  • Dynamische Traktionskontrolle (DTC) serienmäßig.
  • BMW Integral ABS Pro (teilintegral) serienmäßig.
  • Dynamic Brake Control (DBC) serienmäßig.
  • Drei Fahrmodi serienmäßig.
  • Fahrmodus „ECO“ für besonders ökonomisches Fahren serienmäßig.
  • Fahrmodi Pro mit zusätzlichen Fahrmodi und neuer Fahrmodi-Vorauswahl sowie Motorschleppmomentregelung (MSR) als Sonderausstattung ab Werk.
  • Core Screen „Sport“ serienmäßig.
  • Neue LED-Blinkleuchten und Tagfahrlicht serienmäßig.
  • Bordspannungs- und USB-Steckdose serienmäßig.
  • Sitzheizung für Fahrer und Sozius für geschärfte Reise- und Tourentauglichkeit als Sonderausstattung ab Werk.
  • Rohrlenker als Sonderausstattung ab Werk.
  • Neue Sonderausstattung Soloheck.
  • Intelligenter Notruf serienmäßig.
  • Eine attraktive Basisfarbe sowie als Sonderausstattungen ab Werk die beiden Modellvarianten Triple Black und Sport.
  • Erweitertes Programm an Sonderausstattungen und Original BMW Motorrad Zubehör.

 

Mayans M.C. - Season 1 [dt./OV]*
  • Amazon Prime Video (Video on Demand)
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ab 18 Jahren

Letzte Aktualisierung am 7.12.2022 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

 

Bildergalerie BMW R1250RS – 22 Bilder

BMW R 1250 RS - 2023 MotorcyclesNews (1)
« von 22 »

Anstehende Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Share via
Copy link