Bimota Tesi H2 – Daten geleaked

Nach dem Zusammenschluss von Kawasaki und Bimota wurde auf der Eicma das erste gemeinsame Projekt vorgestellt, die Tesi H2. Sie basiert auf der Kawasaki H2, ist allerdings mit der Achsschenkellenkung der Tesi-Modelle versehen.

Das Tesi-Layout wurde von Designer Pierlugi Marconi entwickelt. 1990 kam die Tesi 1D auf den Markt. Sie sollte die These (daher der Name) beweisen, dass man mit der Achsschenkellenkung ein besseres Fahrverhalten erhält. Durch das Design der vorderen Schwinge sollten die Bremskräfte von den Dämpfungskräften getrennt werden. Außerdem wollte man eine ständige Geometrieänderung, die durch eine eintauchende Teleskopgabel verursacht wird, eliminieren. Durchgesetzt hat sich das System allerdings nie und es blieb ein Exot.

Da die Tesi H2 den Motor und auch den Kompressor der Kawasaki H2 nutzt, war klar in welche Richtung die Leistungsdaten gehen werden. Da Kawa die H2 Modell aber selbst von knapp 200 bis über 300 PS anbietet (H2 SX, Z H2, H2 & H2R), war es noch offen, wie extrem die Bimota Tesi H2 werden wird.

Laut einem Leak soll die Leistung bei 170 kW bzw. 231 PS liegen. Damit liegt sie auf dem gleichen Leistungsniveau wie der Motorspender, also der H2 ab dem Baujahr 2019. Davor lag die Leistung der H2 noch bei 205 PS. Identisch ist auch die Drehzahl, bei der diese Leistung erreicht wird (11.500 U/min). Der Motor kommt also scheinbar in unangetastetem Zustand in das Chassis der Tesi H2.

Von den 238 kg der H2 bleiben in der Tesi noch 214 kg übrig. Zum Teil erreicht man das durch die Verwendung einer Verkleidung aus Carbon. Der Radstand der Bimota-Version soll um 10 mm kürzer ausfallen, dafür soll die Maschine aber um 20 mm höher sein.

Die Daten wurden bisher noch nicht offiziell bestätigt.

 

Sena 20S-EVO-01D 20S EVO, Bluetooth-Kommunikationssystem für Motorräder, Dopplepack
57 Bewertungen
Sena 20S-EVO-01D 20S EVO, Bluetooth-Kommunikationssystem für Motorräder, Dopplepack*
  • Ladezeit: 3 Stunden
  • Bluetooth 4.1
  • Arbeitsabstand: bis zu 2.0 km in offenem Gelände
  • Advanced Noise Control Audio
  • Hochfrequenzspezifikationen: 76 ~ 108MHz

Letzte Aktualisierung am 5.02.2020 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.