Benelli Leoncino 800

Im letzten Jahr wurde ein Concept-Bike von Benelli auf der Eicma ausgestellt, jetzt soll es als Benelli Leoncino 800 neben dem asiatischen Markt auch Europa erobern.

Benelli Leoncino 800

Im Vergleich zum Konzept hat sich nicht viel geändert. Der Tank wurde etwas luftschnittiger, das Motorgehäuse wurde leicht überarbeitet, andere Bremsscheiben wurden verbaut und die Speichenräder wurden gegen ein Mehrspeichen-Gussräder getauscht.

Es wäre aber gut möglich, dass man die Speichenräder optional ordern kann. Bei der kleinen Schwester, der Leoncino 500, gibt es ebenfalls zwei Versionen, wobei eine mit den Speichenrädern ausgestattet ist.

Leoncino bedeutet Löwenbaby, daher ist auch eine Löwenfigur am vorderen Fender angebracht.

Angetrieben wird sie von dem bekannten 754 cc Parallel-Twin, der auch die 752S antreibt. Er leistet 76 PS. Fahrfertig soll die Leoncino 800 223 kg auf die Waage bringen.

Hergestellt wird die sie in China, das Design entstand allerdings in Italien. Weitere Daten werden dann zur Eicma erwartet.

Bores Safety 3 Baumwolle Hoodie, Wasserabweisend, Reißfest, Schwarz, Größe XL
4 Bewertungen

Letzte Aktualisierung am 14.07.2019 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.