Arlen Ness verstorben

Der King of Customizing ist im Alter von 79 Jahren von uns gegangen.

Arlen Ness verstorben

Arlen Ness ist vielen im deutschsprachigen Raum hauptsächlich von den Lederkombis bekannt. Er war aber auch einer der größten und besten Customizer der Welt. Man bezeichnete ihn oft als King of Customizing.

Er führte eine Werkstatt (Arlen Ness Motorcycles) in Dublin (Kalifornien) und hatte beste Beziehungen zu Victory Motorcycles. Dadurch entstanden auch mehrere Arlen Ness Sondermodelle. 2016 wurde ihm in Sturgis der Lifetime Achievement Award verliehen.

“Motorcycling has been a great ride. My whole life since I’ve been motorcycling has been wonderful. I’ve met so many nice people. Friends all over the world. We can go almost anyplace and stay with friends. It’s been great.”

Arlen Ness, 12.07.1939 – 22.03.2019

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.