Es scheint, als ob Aprilia innovative Wege beschreitet und mit einem Carbonfaser-Rahmen für ihre MotoGP-Maschine experimentiert.  Dies lässt sich zumindest aus kürzlich auf Social Media geteilten Bildern schließen.

Carbon im MotoGP – Nicht nur Leichtgewicht, sondern auch Problemkind

Die Verwendung von Carbonfaser in der MotoGP ist keinesfalls unbedeutend.  Alles Mögliche wird mittlerweile aus Carbon hergestellt, um Gewicht einzusparen.  Der Bau eines MotoGP-Rahmens aus Carbonfaser ist jedoch nicht so weit verbreitet.  Der letzte große Versuch erfolgte durch Ducati, obwohl ihr “Rahmen” kein traditionelles Design aufwies und sich trotzdem als problematisch erwies, wenn es um die Einstellung des Motorrades ging.

Seitdem hat sich die strukturelle Nutzung von Carbon eingeschränkt.  Einige Teams verwenden Carbon-Einsätze in ihren Rahmen, um die Steifigkeit zu erhöhen.  Andere laminieren den traditionellen Rahmen mit einer Carbonfaser-Umhüllung aus ähnlichen Gründen.

 

Aprilia testet Carbon-Rahmen

Nun zeigt sich jedoch, dass ein Team erneut einen Blick auf Carbon wirft.  Aprilia wurde nämlich dabei beobachtet, einen Rahmen zu testen, der verdächtig nach einem Carbon-Rahmen aussieht.  Lorenzo Salvadori saß bei den Tests in Misano im Sattel.  Die Nachricht wurde von MotoGP-Stratege und Rennsportjournalist Mat Oxley geteilt, der ein Bild des Motorrads auf seiner Twitter-Seite postete.  Darauf ist deutlich die Aprilia RSGP zu erkennen, die einen vollständigen Carbonfaser-Trägerrahmen zu haben scheint, der vom Lenkkopf bis zur Fußraste reicht.

Falls Aprilia tatsächlich vorhaben sollte, einen Carbon-Rahmen in der Königsklasse einzuführen, wäre das große Neuigkeiten.  

 

Herausforderung Carbon: Mangelnde Flexibilität und hohe Steifigkeit

Carbonrahmen sind im Vergleich zu konventionellen Aluminiumteilen historisch gesehen schwierig zu fahren.  Die meisten Fahrer weisen auf den Mangel an Flexibilität und die hohe Steifigkeit als Hauptprobleme hin.

In den kommenden Monaten wird es sicherlich interessant zu beobachten sein, wie Aprilia diese Herausforderung meistert und ob sie es schaffen, mit einem Carbonrahmen in der MotoGP einen echten Durchbruch zu erzielen.

 

Bestseller Nr. 1
IXO Aprilia RSv250 RSv 250 Manuel Poggiali 2004 Motogp 1/24 Altaya By Modellmotorrad Modell Motorrad SondeRangebot*
  • Modell ist Neu und OVP mir Sockel und Vitrine
  • Aus Metall mit Plastikteilen
  • Größe ca 10 cm
Bestseller Nr. 2
IXO Aprilia RSw125 RSw 125 Roberto Locatelli 2004 Motogp 1/24 Altaya by Modellmotorrad Modell Motorrad Sonderangebot*
  • Modell ist Neu und OVP mir Sockel und Vitrine
  • Aus Metall mit Plastikteilen
  • Größe ca 10 cm
Bestseller Nr. 3

Letzte Aktualisierung am 3.02.2024 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

Jetzt auch bei WhatsApp Channels

Folge auch auf WhatsApp Channels, um nichts mehr zu verpassen!

Dort wirst du über alle neue Artikel und Videos informiert

Einfach hier klicken

 

Anstehende Veranstaltungen

Jetzt auch bei WhatsApp Channels

Folge auch auf WhatsApp Channels, um nichts mehr zu verpassen!

Dort wirst du über alle neue Artikel und Videos informiert

Einfach hier klicken

 

Anstehende Veranstaltungen

Share via
Copy link