Zeugensuche nach tödlichem Unfall

Am 16.01.2020 kam es auf der B27, zwischen Donaueschingen und Blumberg, zu einem tödlichen Unfall. Ein 25-jähriger Motorradfahrer verlor sein Leben, die Polizei sucht nach Zeugen.

Der Motorradfahrer überholte gegen 16.20 Uhr mehrere vorausfahrende Autos auf Höhe Riedböhringen. Ein bislang unbekannter PKW-Fahrer wechselte ebenfalls auf den linken Fahrstreifen, um zu überholen. Der Motorradfahrer musste eine Gefahrenbremsung vollziehen, verlor dabei die Kontrolle über das Motorrad und krachte in die Leitplanke.

 

Dabei zog er sich schwerste Verletzungen zu. Der eintreffende Notarzt konnte ihm nicht mehr helfen, er verstarb noch an der Unfallstelle.

Der Fahrer des ausscherenden PKWs wird jetzt gesucht, da er seine Fahrt fortsetzte, ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen. Die Polizei sucht nach Zeugen, die den Unfallhergang gesehen haben oder Hinweise auf den Unfallbeteiligten PKW geben können.

Polizei Blumberg: 07702/41066

Mühlhausen-Ehingen: 07733/9960-0

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.