Yamaha YZF-R3 für 2019 – ultimativer leichter Supersportler?

Die R-Serie steht bei Yamaha für Supersportler, bei denen keine Kompromisse eingegangen werden. Die R3 gehört dabei genauso dazu wie die R1, R6 oder auch R125…

Der Motor

Herzstück der R3 für 2019 ist der Viertakt-Reihen-Zweizylinder-Vierventil-Einspritzmotor mit 321 cc Hubraum. Er verfügt über zwei oben liegende Nockenwellen. Leichte Aluiniumschiedekolben, Zylinder aus Aluminium-Druckguss und eine vorversetzte Zylinderanordnung sorgen für Laufruhe und Drehfreude bei kraftvoller und gut zu kontrollierender Leistung.

 

Das Chassis

Verwendet wird ein leichter Rohrrahmen aus hochzugfestem Stahl. Der Motor ist als tragendes Teil des Rahmens integriert, das führt zu einer guten Balance zwischen Steifigkeit und niedrigem Gewicht. Die lange Hinterradschwinge hat ein asymmetrisches Design und sorgt für eine effiziente Übertragung der Motorleistung sowie eine gute Laufstabilität.

Für Dämpfung sorgt hinten das KYB-Federbein gepaart mit Monocross-Hinterradfederung.

Vorn kommt eine komplett neue Upside-down-Telegabel zum Einsatz, die in einer ebenfalls neuen Gabelbrücke steckt. Sie soll für eine gute Balance zwischen Komfort und Rennsport-Performance sorgen, auf der Straße und der Rennstrecke. Sie hat einen Durchmesser von 37 mm.

Die Gewichtsverteilung des kleinen Supersportlers liegt bei etwa 50:50. Das sorgt für ein agiles und sportliches Handling

 

Weitere Merkmale

Für Verzögerung sorgt die Bremsanlage mit einer 298 mm Scheibenbremse vorn. Der 2-Kolben-Bremssattel ist schwimmend gelagert.

Die R3 für 2019 hat eine Sitzhöhe von 780 mm. Die Lenkerposition wurde um 22 mm nach unten verlegt was für ein besseres Gefühl für die Front sorgt. Die Sitzposition wurde dadurch auch etwas sportlicher. Dazu trägt auch die veränderte Tankform bei. Er wurde um 31,4 mm verbreitert, im Kniebereich aber um 20 mm vertieft. Das trägt dazu bei noch mehr mit dem Bike zu verschmelzen. Das Tankvolumen bleibt bei 14 Liter.

 

Die Optik

Die neue Optik passt zur R-Serie. Die Zugehörigkeit ist nicht zu übersehen. Dabei wurde die neue Verkleidung und Verkleidungsscheibe im Windkanal optimiert um eine bestmögliche Aerodynamik zu bieten. Dabei konnte der Windwiederstand um sieben Prozent verringert werden. Bei gebückter Sitzhaltung sorgt das für eine Erhöhung des Top-Speeds von bis zu 8 km/h.

Die Doppelscheinwerfer und Positionsleuchten an der Front nutzen LED Technik, dadurch wird Gewicht eingespart.

Neu ist auch das LCD-Cockpit.

 

Daten der Yamaha YZF-R3 für 2019 im Überblick

  • Ultimativer leichter Supersportler von Yamaha
  • Drehfreudiger, 321 ccm Reihenzweizylinder-Vierventilmotor mit Flüssigkeitskühlung und zwei oben liegenden Nockenwellen
  • Kompaktes und leichtes Fahrwerk aus zugfesten Stahlrohren
  • Markantes, neues, von der YZR-M1 der MotoGP® inspiriertes Styling
  • Neu: Frontverkleidung und Verkleidungsscheibe für bis zu 8 km/h mehr Topspeed
  • LED-Doppelscheinwerfer und Positionsleuchten im YZF-R1-Stil
  • Neu gestalteter Kraftstofftank und niedrigere Lenkerposition für verbesserte sportliche Ergonomie
  • Neue 37 mm-Upside-down-Gabel und neues Monocross-Federbein
  • Neues, multifunktionales LCD-Cockpit mit leicht ablesbaren Anzeigen
  • Verbesserte Leistungsentfaltung bei hervorragender Zuverlässigkeit und geringem Verbrauch
  • Ideale Gewichtsverteilung von 50:50 für agiles Handling
  • DNA der R-Serie

 

Verfügbarkeit

Die YZF-R3 ist ab Januar 2019 bei den autorisierten Yamaha-Vertragshändlern erhältlich.

Farben:               Yamaha Blue

                           Power Black

 

Datenübersicht:

  • Motortyp 2-Zylinder-Motor, 4-Takt, Flüssigkeitsgekühlt, DOHC, 4 Ventile
  • Hubraum 321ccm
  • Bohrung x Hub 68.0 mm x 44.1 mm
  • Verdichtung 11.2 : 1
  • Leistung 30.9kW (42.0PS) bei 10,750 /min
  • A2 Version verfügbar
  • Drehmoment 29.6Nm (3.0mkp) bei 9,000 /min(
  • Schmierung Nasssumpf
  • Kupplung Ölbad, Mehrscheiben
  • Zündung Transistor
  • Startsystem Elektrisch
  • Getriebe sequentielles Getriebe, 6-Gang
  • Kraftstoffverbrauch 3.8l/100km
  • CO2 Emission 89g/km

 

  • Rahmenbauart Brückenrohrrahmen
  • Federweg vorn 130 mm
  • Lenkkopfwinkel 25º
  • Nachlauf 95mm
  • Federung vorn Teleskopgabel
  • Federung hinten Schwinge
  • Federweg hinten 125 mm
  • Bremse vorn 1 Scheibe, Ø298 mm
  • Bremse hinten 1 Scheibe, Ø220 mm
  • Reifen vorn 110/70-17M/C 54H (Tubeless)
  • Reifen hinten 140/70-17M/C 66H (Tubeless)

 

  • Gesamtlänge 2090 mm
  • Gesamtbreite 720 mm
  • Gesamthöhe 1135 mm
  • Sitzhöhe 780 mm
  • Radstand 1380 mm
  • Bodenfreiheit 160 mm
  • Gewicht, fahrfertig, vollgetankt 169 kg
  • Tankinhalt 14.0L
  • Öltankinhalt 2.4L

 

YAMAHA Biker Motorrad Race, Bestickte Grand Baseball Cap Mütze -1051Blau
1 Bewertungen
YAMAHA Biker Motorrad Race, Bestickte Grand Baseball Cap Mütze -1051Blau*
  • • Premium-Qualität • 100% Baumwolle • hochwertige Stickerei

Letzte Aktualisierung am 19.10.2018 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

 

 

Related Posts / Ähnliche Beiträge

WR450F 2019 – Das Bike für alle Gelegenheiten
Yamaha feiert mit der komplett neuen WR450F ihre 20-jährige Produktion von Viertakt-Enduro-Maschinen und verspricht ein Bike für alle...Gelegenheiten.  Mehr Leistung bei verbesserter Agilität, große Vielseitigkeit und leichtes Handling sollen sie auszeichnen.
Komplett neue Yamaha YZF-R125 für 2019
Die brandneue R125 kommt mit erwachsenem Styling und ist die fortschrittlichste 125er Supersportler, die je von Yamaha entwickelt wurde. Der...neue Motor soll ein breites Leistungsband von niedrigen bis hohen Drehzahlen bieten. Leichtes Handling für Kurven und hohe Stabilität bietet das...neue Fahrwerk und das ergonomische Layout. Neue aerodynamische Verkleidung, ein von der MotoGP beeinflusstes Cockpitdesign, ein von der R1...inspirierter Look und Rennstreckenpotenzial – das alles macht Lust auf einen genaueren Blick auf die brandneue R125 für 2019
Benelli BN 125 – Nakedbike für den Nachwuchs
Nach dem Funbike TNT 125 das eher für Wohnmobilbesitzer gedacht ist und in Konkurrenz zur Honda Monkey steht, bringt Benelli jetzt auch ein...Motorrad für den Nachwuchs.

Anzeige:

Nichts mehr verpassen und ständig aktuelle News mit der kostenlosen Motorrad Nachrichten App

für ANDROID und IOS

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen