Weitere Kontrollen auf der Panoramastraße

Archivbild / Quelle Polizei

Wie berichtet hatte Landrat Spelthahn intensive Kontrollen von Motorrädern angekündigt um gegen das Problem mit dem „Motorradlärm“ vorzugehen.

Drei-Säulen-Modell gegen „Motorradlärm“

Vergangenen Samstag fand der erste Einsatz des „Drei-Säulen-Modells“ statt, welches Geschwindigkeitskontrollen, technische Überprüfungen und ermittlungstaktische Komponenten einschließt.
Aus diesem Grund wurde vergangenen Samstag eine Verkehrskontrolle in Zusammenarbeit mit dem Straßenverkehrsamt Düren und Mitarbeitern des TÜV Rheinland durchgeführt.

252 Motorräder kontrolliert, 14 waren zu schnell

252 Motorräder wurden kontrolliert und zum Teil technisch überprüft. Ein Motorrad wurde wegen erheblicher Mängel beschlagnahmt. Neun Motorradfahrern wurde die Weiterfahrt untersagt, vier mal wegen überhöhter Lärmemissionen. Bei einem Motorrad war die Bremsanlage in nicht ordnungsgemäßem Zustand. Zwei waren ohne Helm unterwegs.
Nur 14 Motorräder waren zu schnell. Drei mal lag die gemessene Geschwindigkeit im Bereich eines Fahrverbotes. 104 kim/h bei erlaubten 50 km/h war das Maximum an diesem Tag.

Angaben über PKW-Kontrollen oder Geschwindigkeitsüberschreitungen von PKWs wurden leidern nicht gemacht.

Unterstützt wurde die Kontrolle von belgischen Polizisten, im Rahmen der Niederländischen-Belgischen-Deutschen Arbeitsgemeinschaft Polizei.

Ausgeblitzt: Driver's Black Book
1 Bewertungen
Ausgeblitzt: Driver's Black Book*
  • Dominique Dewitt
  • Herausgeber: Independently published
  • Taschenbuch: 130 Seiten

Letzte Aktualisierung am 24.10.2018 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Related Posts / Ähnliche Beiträge

Intensive Kontrollen am Feldberg
Die Polizei Westhessen hat in letzter Zeit bereits Kontrollen rund um den Feldberg (Hochtaunus) durchgeführt. Nun kündigten sie an, die...Kontrollmaßnahmen noch zu intensivieren.
Vom Motorrad gesprungen um sich zu retten
Bad Oeynhausen, Georgsmarienhütte (ots) Unfall an der Ecke Detmolder Straße / Hellerhagener Straße.
Tödlicher Unfall in unübersichtlicher Kurve Vergangenen Samstag (18.08.2018) kam es zu einem tödlichen Unfall auf der L166 zwischen Kesternich und Rurberg. Ein 60-jähriger LKW-Fahrer fuhr...wegen einer Anlieferung in die Zufahrt einer Herberge die sich genau in einer unübersichtlichen Kurve befindet. Der LKW-Fahrer musste dafür die...Gegenfahrbahn überqueren.

Anzeige:

Nichts mehr verpassen und ständig aktuelle News mit der kostenlosen Motorrad Nachrichten App

für ANDROID und IOS

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen