Die Motocross-Legende Ricky Carmichael und das aufstrebende Talent Evan Ferry geben dem brandneuen 250cc Motocross-Bike von Triumph den finalen Feinschliff.  Mit mysteriösen technischen Details und einer bevorstehenden Enthüllung bleibt die Spannung im Offroad-Sport auf einem Höhepunkt.

Ein Star im Offroad-Sport nimmt den finalen Test vor

Ricky Carmichael, die lebende Legende im Motocross-Sport, hatte das Privileg, den letzten Test für Triumphs nagelneues 250cc Motocross-Bike durchzuführen.  Aber er war nicht allein.  Evan Ferry, ein aufstrebendes Talent in der Motocross-Szene, war ebenfalls involviert und hat die Endphase des Entwicklungsprozesses dieses rasanten Gefährts begleitet.

 

“Es ist ausgewogen und wendig”: Die Meinungen der Tester

Die Biker waren voll des Lobes.  Während Carmichael vor allem die Ausgewogenheit und Wendigkeit des Bikes hervorhob, war Ferry besonders von dem speziellen Rahmen beeindruckt.  Carmichael betonte: “Es ist wirklich ausgewogen, es zieht gut aus der Kurve heraus, es ist sehr wendig.  Wenn du eine Linie siehst, kannst du sie sofort fahren.”  Ferry stimmte zu und sagte: “Sie haben etwas Besonderes mit dem Rahmen gefunden.  So etwas habe ich noch nie gefühlt.”

 

Was steckt unter der „Haube“?

Obwohl Triumph die vollständigen technischen Details noch nicht veröffentlicht hat, ist bekannt, dass das Bike einen komplett neuen Aluminiumrahmen und einen Einzylindermotor hat.  Der Hersteller hat in der Vergangenheit mehrere Videos veröffentlicht, um den Fans einen Blick hinter die Kulissen zu ermöglichen.  Dies hat die Neugier auf das neue Modell in den letzten Jahren auf einem angemessenen Niveau gehalten.

 

Geduld ist gefragt

Triumph hat das Datum der vollständigen Enthüllung noch nicht bekannt gegeben.  Das Unternehmen hat jedoch eine Reihe von Videos gedreht, um einen kuratierten Einblick in verschiedene Aspekte des Projekts zu geben.  Das neueste Video, das am 5. September 2023 veröffentlicht wurde, zeigt Carmichael und Ferry, wie sie das 250cc MX-Bike von Triumph auf Herz und Nieren prüfen.

 

Der lange Weg zur Enthüllung

Seit der ersten Ankündigung im Jahr 2021 hat Triumph viel Arbeit in die Entwicklung des neuen Motocross-Bikes investiert, parallel zu anderen Projekten wie der Einführung der Tiger 1200-Reihe im Jahr 2022 und der Speed 400 sowie Scrambler 400 X im Jahr 2023.  Das Motocross-Projekt war eine konstante “Nebenbeschäftigung”, die nun langsam zur vollen Reife kommt.

 

Vorerst nur erste Eindrücke

Für alle, die auf weitere Details wie technische Spezifikationen oder ein Veröffentlichungsdatum hoffen, heißt es vorerst: Geduld haben.  Was jedoch bereits bekannt ist, ist die begeisterte Reaktion der Tester.  Das wird sicherlich genug sein, um die Spannung aufrechtzuerhalten, bis das Bike schließlich der breiten Öffentlichkeit präsentiert wird.

 

Bestseller Nr. 1
Bering Protektorenweste Motorrad Herren und Damen C-Protect Airbagweste schwarz S-L, Herren, Sportler, Ganzjährig, Polyester*
  • Einheitsgröße S-L und XL-3XL
  • Integrierter Auslöser
  • Passt sich ideal der Körperform an dank Balgfalte
  • Reflektierendes Material im Rücken
  • Aufblasdauer: 0,1 Sek.
Bestseller Nr. 2

Letzte Aktualisierung am 6.02.2024 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

Jetzt auch bei WhatsApp Channels

Folge auch auf WhatsApp Channels, um nichts mehr zu verpassen!

Dort wirst du über alle neue Artikel und Videos informiert

Einfach hier klicken

 

Anstehende Veranstaltungen

Jetzt auch bei WhatsApp Channels

Folge auch auf WhatsApp Channels, um nichts mehr zu verpassen!

Dort wirst du über alle neue Artikel und Videos informiert

Einfach hier klicken

 

Anstehende Veranstaltungen

Share via
Copy link