Toronto Motorcycle Film Festival mit eigener Streaming-Plattform

Beim Toronto Motorcycle Film Festival (TMFF) handelt es sich um eine jährliche Veranstaltung, bei der einige der besten Motorrad-Dokumentarfilme vorgestellt bzw. gezeigt werden.

2019 fand es im Revue-Theater statt, 2020 musste es in eine Online-Veranstaltung geändert werden. Aktuell laufen die Planungen für 2021, es ist allerdings noch nicht sicher, ob die Veranstaltung vom 16. bis 23. September auch wieder physisch stattfinden kann.

 

Online wird es die TMFF auf jeden Fall geben, denn man plant jetzt auch einen eigenen Streaming-Dienst, auf der die Motorrad-Filme abrufbar sein werden. Filme vergangener Festivals sollen zu sehen sein und auch neue Filme sollen in regelmäßigen Abständen aufgenommen werden.

Zahlreiche Dokus sollen kostenlos zur Verfügung gestellt werden, manche Spielfilme sollen zu einem Preis von 6,99 Dollar (plus Steuer) oder Kurzfilme für 3,99 Dollar (plus Steuer) angeboten werden. Der Erlös wird mit den Filmemachern geteilt. Der Start ist für 15. April geplant.

https://www.torontomotofilmfest.com

 

Für die Veranstaltung 2021 können Filme noch bis 11. Juni 2021 eingereicht werden.

 

Über Grenzen - Der Film einer langen Reise*
  • Margot Flügel-Anhalt (Schauspieler)
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ab 12 Jahren

Letzte Aktualisierung am 7.05.2021 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

 

Unterstütze Motorcycles.News, helf dabei die Seite auszubauen und zu verbessern

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.