Tödlicher Unfall im Umfeld der Magic Bike Rüdesheim

Am Samstag (22.06.2019) befuhr eine größere Gruppe Motorradfahrer die B42 aus Loch kommend in Richtung Assmannshausen. Sie waren gegen 11 Uhr anlässlich der Magic Bike Rüdesheim unterwegs.

Tödlicher Unfall im Umfeld der Magic Bike Rüdesheim

Innerhalb der Gruppe fuhr auch ein 56-Jähriger auf seiner Harley-Davidson aus Erftstadt. Als Sozia hatte er seine 54-jährige Lebensgefährtin dabei. Die Gruppe kam an eine Baustelle an der B42 und musste verkehrsbedingt bremsen. Dies wurde scheinbar von einigen zu spät bemerkt, da einige anderen Bikes ausweichen mussten. Dabei stürzte die Harley-Davidson mit den beiden aus Erftstadt.

Der Fahrer blieb unverletzt und auch am Motorrad entstand nur geringer Sachschaden. Die Sozia stürzte aber so unglücklich, dass sie sich trotz ordnungsgemäßem Helm schwerste Kopfverletzungen zuzog. Sie verstarb noch an der Unfallstelle. Ihr Lebensgefährte erlitt einen Schock.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.