Sunday Night Ride von Polizei aufgelöst

Quelle: 76Bikelife

In den sozialen Medien wurde zum Sunday Night Ride in Karlsruhe aufgerufen. Die nicht angemeldete Veranstaltung sollte am 08.08.2021 in Karlsruhe stattfinden, wurde dann aber von der Polizei aufgelöst.

 

Polizei verhinderte die Fahrt in die Innenstadt

Rund 200, zum Großteil jugendliche Motorradfahrer trafen sich auf einem Parkplatz eines Einkaufmarktes in Beiertheim-Bulach, um anschließend für den „Sunday Night Ride“ in die Karlsruher Innenstadt zu fahren.

Im Vorfeld wurde in den sozialen Medien u.a. mit einem Video zu der nicht angemeldeten Veranstaltung aufgerufen. In dem Video sah man ausschließlich Stunts mit Motorrädern und auch ein driftendes Auto. In welche Richtung das Event gehen sollte, war damit relativ klar.

Da eine entsprechende Fahrweise im öffentlichen Verkehrsraum zum Großteil verboten ist und davon auch eine nicht unerhebliche Gefahr ausgeht (vor allem wenn bis zu 200 Biker auf diese Weise unterwegs sind), verhinderte die Polizei die Fahrt in die Innenstadt und kontrollierte die Motorradfahrer noch auf dem Parkplatz. Genauere Kontrollen an den Motorrädern wurden nicht vorgenommen, in erster Linie ging es darum „das Eskalieren“ der Biker in der Innenstadt zu verhindern. 20 Polizeistreifen wurden hierfür eingesetzt.

 

Polizei ermittelt, Bußgeldverfahren eingeleitet

Aktuell halten die Ermittlungen an, gegen 60 Personen wurden Bußgeldverfahren eingeleitet. Zum Großteil dürften hier Bußgelder wegen „übermäßiger Straßenbenutzung“ laut §29 StVO anfallen. Diese dürften bei rund 25 € liegen, wird es als vorsätzlich gewertet, dann könnte sich die Buße noch mal verdoppeln.

Daneben wird geprüft, ob man dem Veranstalter, bzw. dem der im Internet den Aufruf startete, die Kosten für den Polizeieinsatz in Rechnung stellen kann. Hierbei dürfte es sich dann um einen 4-stelligen Betrag handeln, zusätzlich zum Bußgeldverfahren.

 

Wiederholung geplant?

Mittlerweile kursiert ein Video der abgebrochenen Veranstaltung, in dem hauptsächlich auch Wheelies zu sehen sind. Abgeschlossen wird das Video mit den Worten „we just warming up…“. Man kann also davon ausgehen, dass noch weitere Night Rides geplant sind. Die Polizei hat bereits angekündigt entsprechende Veranstaltungen konsequent zu unterbinden und Verkehrsverstöße zu ahnden.

 

HJC Helmets Motorradhelm RPHA11 Marvel Carnage, L, noir rouge, 13217509-L*
  • in tri-composite-pim-faser (premium integrated matrix) zur verbesserung der festigkeit und leichtigkeit des helms bei einem gewicht von 1300 g +/- 50 der sicherste doppel-d-schnallenverschluss heute...
  • Passform: Universal Fit
  • Part number: R-PHA-11_CAR-MC1_L
  • Besonderheiten: Anti-Fog Visier

Letzte Aktualisierung am 24.09.2021 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

 

Unterstütze Motorcycles.News, helf dabei die Seite auszubauen und zu verbessern

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.