SBK Finals – Bert Poensgen Memorial Cup

In Gedenken an Bert Poensgen werden die SBK Finals bzw. der Bert Poensgen Momorial Cup ausgetragen, inkl. großem Korso am Lausitzring.

UPDATE 02.10.2017 : Leider war das Vorhaben in der kurzen Planungszeit nicht zu stemmen und muss deswegen auf nächstes Jahr verschoben werden. Sobald ein neuer Termin steht erfahrt ihr es natürlich hier!

In Gedenken an Bert Poensgen

In der Nacht auf den 27. Mai dieses Jahrs verstarb Bert Poensgen plötzlich und unerwartet. Motorräder und Motorradrennsport waren Berts Passion. In seiner Jugend war er leidenschaftlicher Endurofahrer, er war 30 Jahre bei Suzuki, zuletzt als Direktor für Marketing und Verkauf, er war Präsident des IVM, Förderer und Manager deutscher Rennsporttalente (z.B. Max Neukirchner), Geschäftsführer des Lausitzrings und einer der drei Säulen der deutschen Straßenmotorradmeisterschaft.

Die Verdienste für den Motorradrennsport lassen sich schwer aufzählen. Um sein Andenken zu ehren stiftet die Familie Poensgen nun einen Wanderpokal der zukünftig jährlich ausgefahren werden soll.

Die SBK Finals – der Bert Poensgen Memorial Cup am Lausitzring

Die SBK Finals – der Bert Poensgen Memorial Cup finden zum ersten Mal am 07. Oktober am Lausitzring statt. Es gibt mehrere Rennen, eingeteilt in verschiedene Klassen. So gibt es SBK Classics, SSP 600, Superbike und Sidecar-Rennen.

„Rennsport sollte für Privatfahrer offen und interessant bleiben, denn sie sind die Basis des Sports“

  • Aus diesem Grund dürfen bei den Rennen auch B-Lizenz-Fahrer mit Rennstreckenerfahrung antreten. Nennungsschluss ist der 29. September.

Nennung für die SBK Finals – Bert Poensgen Memorial Cup deutsch_2017

Motorrad Gedächtnis Korso für Bert Poensgen

Abschluss der Veranstaltung am 07. Oktober am Lausitzring wird ein geführter Motorrad-Gedächtnis-Korso für Bert Poensgen sein. Teilnehmer der Rennen werden dort mit ihren Rennmaschinen noch mal Abschied nehmen, aber auch alle anderen mit einem fahrbaren Untersatz dürfen sich den beiden Ehrenrunden auf dem Lausitzring anschließen.

Die obere Hälfte des Motorrads: Über die Einheit von Fahrer und Maschine
33 Bewertungen
Die obere Hälfte des Motorrads: Über die Einheit von Fahrer und Maschine*
  • Bernt Spiegel
  • Herausgeber: Motorbuch
  • Auflage Nr. 1 (28.06.2018)
  • Gebundene Ausgabe: 308 Seiten

Letzte Aktualisierung am 24.10.2018 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

 

 

 

Related Posts / Ähnliche Beiträge

WDW Race of Champions – Bikes werden versteigert
Die World Ducati Week am Marco Simoncelli Misano World Circuit ist heute gestartet. Ein Highlight dürfte wohl das Race of Champions...sein.
Gelemseck 101 – Live Stream Livestream zum Glemseck 101 2018 – Interviews, 1/8 Meilen Rennen und mehr – alles live.
NIGHT of the JUMPs nach 12 Jahren wieder in Nürnberg Heute (10.11.2018) feiert die NIGHT of the JUMPs nach 12 Jahren Abwesenheit ihr Comeback in der Arena Nürnberger Versicherung. 

Anzeige:

Nichts mehr verpassen und ständig aktuelle News mit der kostenlosen Motorrad Nachrichten App

für ANDROID und IOS

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen