Rückruf Suzuki GSX-R125 & GSX-S125

Die Modelle GSX-R125 & GSX-S125 aus dem Produktionszeitraum 08.12.2016 bis 05.03.2018 werden in die Werkstätten gerufen.

Laut Warnhinweisen aus dem europäischen Ausland wäre ein Rahmenbruch möglich, laut Kraftfahrt-Bundesamt könnten unzureichend angezogene Halteschrauben des Motors zu Beschädigungen der Schrauben oder des Rahmens führen.

Je nachdem was nötig ist werden in der Werkstatt die Befestigungsschrauben getauscht oder ggf. der komplette Rahmen gewechselt.

 

 

 

Letzte Aktualisierung am 20.09.2018 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Related Posts / Ähnliche Beiträge

Ryuyo – Streng limitierte Suzuki GSX-R 1000 mit brutal...
Suzuki wird auf der EICMA die GSX-R 1000 Ryuyo ausstellen. 212 PS treffen hier auf 168 kg.
Intermot 2018 – wann werden die neuen Motorräder vorgestellt... Die Intermot in Köln geht vom 03. bis 07. Oktober 2018. Wann welcher Hersteller die Neumodelle vorstellen wird erfahrt ihr jetzt…
Suzuki Katana wird auf der Intermot vorgestellt
Gerüchte über eine neue Katana gibt es schon lange. Auch Andeutungen hat Suzuki schon einige gemacht.

Anzeige:

Nichts mehr verpassen und ständig aktuelle News mit der kostenlosen Motorrad Nachrichten App

für Android http://bit.ly/2KWW9n7 und IOS https://apple.co/2zk9K3a

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen