Aprilia präsentiert limitierte Sondereditionen der RSV4 Factory und Tuono V4 Factory, die mit beeindruckender Optik, leistungsstarken Motoren und modernster Technologie punkten.  Die Modelle werden ab Mai 2023 in den USA und ab Juni 2023 in Kanada erhältlich sein, eine Veröffentlichung in Europa ist bisher noch ungewiss.

Neue limitierte Auflage mit beeindruckender Optik

Aprilia sorgt mit den neuen limitierten Sondereditionen der RSV4 Factory und Tuono V4 Factory für Aufsehen.  Beide Motorräder wurden kürzlich vorgestellt und beeindrucken nicht nur durch ihre leistungsstarken Motoren, sondern auch durch die neue Optik durch die ansprechende Farbgestaltung in Weiß, Rot, Blau und Silber.

 

Top-Leistung und herausragende Aerodynamik

Die RSV4 Factory Sonderedition 2023 wird von Aprilias ultra-schmalem 65-Grad 1.099ccm V4-Motor angetrieben, der beachtliche 217 hp (220 PS, 162 kW) leistet.  Die Tuono V4 Factory Sonderedition 2023 hingegen ist mit dem 1.077 ccm V4-Motor ausgestattet, der 175 hp (177 PS, 130 kW) verspricht.  Beide Modelle profitieren von verbesserten Aerodynamik- und Ergonomieeigenschaften, die durch zahlreiche Stunden im Windkanal optimiert wurden.  Dies führt laut Aprilia zu einer verbesserten Leistung bei hohen Geschwindigkeiten und erhöhtem Fahrkomfort.

 

Modernste Technologie und beeindruckende Ausstattung

Sowohl die RSV4 Factory als auch die Tuono V4 Factory verfügen über die neueste Marelli Sechs-Achsen 11MP ECU, eine vollständige Ride-by-Wire-Drosselklappe und das hauseigene Aprilia Performance Ride Control (APRC) -System.  Die Motorräder bieten sechs Fahrmodi, darunter drei für die Rennstrecke und drei für den Straßenverkehr.  Drei dieser Modi können individuell angepasst werden, sodass Fahrer ihre Einstellungen für Traktionskontrolle, Wheelie-Kontrolle, Motorbremsen und ABS präzise anpassen können.

Die limitierten Sondereditionen sind zudem mit einer semi-aktiven Öhlins Smart EC 2.0 Federung, Brembo Stylema Bremsen und geschmiedeten Aluminiumrädern ausgestattet. Die Beleuchtung beider Modelle besteht komplett aus LEDs, einschließlich Tagfahr- und Kurvenlichtern.

Die beiden Modelle sind mit geschmiedeten Alu-Felgen ausgestattet, verzögert wird mit Brembo Stylema Bremsen.

 

Verfügbarkeit und Preise

Die Aprilia RSV4 Factory und Tuono V4 Factory Sondereditionen werden ab Mai 2023 in den USA und ab Juni 2023 in Kanada erhältlich sein.  Die Preise liegen bei 26.499 US-Dollar (ca. 24.270 €) bzw. 28.245 Kanadischen Dollar (ca. 20.035 €) für die RSV4 Factory und 20.099 US-Dollar (ca. 18.390 €) bzw. 22.845 Kanadischen Dollar (ca. 16.230 €) für die Tuono V4 Factory.

Da die beiden Modelle bisher nur für Kanada und Amerika angekündigt wurde, ist eine Veröffentlichung in Europa aktuell noch unwahrscheinlich.

 

Hutchy: Miracle Man [OV]*
  • Amazon Prime Video (Video-on-Demand)
  • Ian Hutchinson (Schauspieler)
  • North One (Regisseur)
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ab 16 Jahren

Letzte Aktualisierung am 1.03.2024 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

 

Aprilia RSV4 Factory & Tuono V4 Factory Limited Edition 2023
Aprilia RSV4 und Tuono V4 Limited Edition 2023 (2)_1
« von 21 »

Jetzt auch bei WhatsApp Channels

Folge auch auf WhatsApp Channels, um nichts mehr zu verpassen!

Dort wirst du über alle neue Artikel und Videos informiert

Einfach hier klicken

 

Anstehende Veranstaltungen

Jetzt auch bei WhatsApp Channels

Folge auch auf WhatsApp Channels, um nichts mehr zu verpassen!

Dort wirst du über alle neue Artikel und Videos informiert

Einfach hier klicken

 

Anstehende Veranstaltungen

Share via
Copy link