Beim Saisonfinale in Dohar (Katar) fuhr Randy Krummenacher ein taktisch kluges Rennen und sicherte sich dadurch den Titel.

Acht Punkte lag er vor dem Saisonfinale vor seinem Teamkollegen im Yamaha-Team, Federico Caricasulo. Ins Ziel kam Krummenacher auf dem fünften Platz direkt hinter seinem WW-Rivalen, was für den Titel ausreichte.

Auf das Podium schafften es Lucas Mahias (Kawasaki), Jules Cluzel und Isaac Vinales (beide Yamaha).

MotoGP 19*
  • Anzahl der Spieler: Offline (1 Spieler) / Online (2-13 Spieler: 12 Fahrer + 1 Rennleiter)
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ohne Altersbeschränkung

Letzte Aktualisierung am 13.07.2024 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

randy krummenacher

Anstehende Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Share via
Copy link