Beim Saisonfinale in Dohar (Katar) fuhr Randy Krummenacher ein taktisch kluges Rennen und sicherte sich dadurch den Titel.

Acht Punkte lag er vor dem Saisonfinale vor seinem Teamkollegen im Yamaha-Team, Federico Caricasulo. Ins Ziel kam Krummenacher auf dem fünften Platz direkt hinter seinem WW-Rivalen, was für den Titel ausreichte.

Auf das Podium schafften es Lucas Mahias (Kawasaki), Jules Cluzel und Isaac Vinales (beide Yamaha).

MotoGP 19*
  • Anzahl der Spieler: Offline (1 Spieler) / Online (2-13 Spieler: 12 Fahrer + 1 Rennleiter)
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ohne Altersbeschränkung

Letzte Aktualisierung am 23.02.2024 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

randy krummenacher

Add comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Jetzt auch bei WhatsApp Channels

Folge auch auf WhatsApp Channels, um nichts mehr zu verpassen!

Dort wirst du über alle neue Artikel und Videos informiert

Einfach hier klicken

 

Anstehende Veranstaltungen

Jetzt auch bei WhatsApp Channels

Folge auch auf WhatsApp Channels, um nichts mehr zu verpassen!

Dort wirst du über alle neue Artikel und Videos informiert

Einfach hier klicken

 

Anstehende Veranstaltungen

Share via
Copy link