Polizei kontrolliert Heimreisende vom Faaker See

Bilderquelle: Polizei Oberbayern Süd

Die European Bike Week am Faaker See ist ein extrem großes und beliebtes Bikertreffen. Ein Großteil der Teilnehmer fahren mit Harleys zu dem Treffen. Man spricht von ca. 70 bis 80 Tausend Harley-Davidsons bei ca. 120.000 Teilnehmern.

Klar ist, dass die Polizei bei einem so großen Treffen auch entsprechend kontrolliert. In Österreich wurden viele wegen „überfahren“ der Mittellinie mit Strafen belegt. Dazu musste man aber die Linie nicht mit dem Reifen überfahren, es reichte, wenn ein Teil des Motorrades (z.B. der Spiegel) die Mittellinie überragte.

Auch in Deutschland wurden die Heimreisenden kontrolliert, wie die Polizei Oberbayern Süd mitteilte. Die extra geschulten Beamten wurden durch neue gegründete Kontrollgruppen der Polizei München, Polizei Schwaben Süd/West, Polizei Schwaben Nord, Polizei Oberbayern Nord, Polizei Niederbayern und Polizei Oberpfalz tatkräftig unterstützt. (Interessant wie viele Kontrollgruppen allein in dieser Gegend gegründet wurden)

465 Motorräder wurden kontrolliert, davon wurden 257 Motorräder beanstandet. Wegen Verdachts des Kennzeichenmissbrauchs wurden 32 Strafverfahren eingeleitet. Gegen 142 Fahrer wird wegen Ordnungswidrigkeiten ermittelt, dabei ging es in erster Linie um die Lautstärke des Motorrads. 93 bekamen ein Verwarngeld. 148 Motorrädern wurde die Weiterfahrt nur gegen Auflagen erlaubt oder komplett verboten. Wie hoch der Anteil der Motorräder war die wirklich nicht weiterfahren durften wurde allerdings nicht bekannt gegeben.

 

Ausgeblitzt: Driver's Black Book
1 Bewertungen
Ausgeblitzt: Driver's Black Book*
  • Dominique Dewitt
  • Herausgeber: Independently published
  • Taschenbuch: 130 Seiten

Letzte Aktualisierung am 19.10.2018 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

 

Related Posts / Ähnliche Beiträge

Öl-Fallen im Rems-Murr-Kreis Am 06. Und 07.10.2018 wurden im Rems-Murr-Kreis (Baden-Württemberg) drei Öl-Fallen aufgefunden. Ein bislang unbekannter Täter hat zu verschiedenen...Tageszeiten absichtlich eine Ölhaltige Flüssigkeit an drei verschiedenen Stellen verteilt. Die Polizei bittet um Hinweise. 
Intensive Kontrollen am Feldberg
Die Polizei Westhessen hat in letzter Zeit bereits Kontrollen rund um den Feldberg (Hochtaunus) durchgeführt. Nun kündigten sie an, die...Kontrollmaßnahmen noch zu intensivieren.
Tödlicher Unfall in unübersichtlicher Kurve Vergangenen Samstag (18.08.2018) kam es zu einem tödlichen Unfall auf der L166 zwischen Kesternich und Rurberg. Ein 60-jähriger LKW-Fahrer fuhr...wegen einer Anlieferung in die Zufahrt einer Herberge die sich genau in einer unübersichtlichen Kurve befindet. Der LKW-Fahrer musste dafür die...Gegenfahrbahn überqueren.

Anzeige:

Nichts mehr verpassen und ständig aktuelle News mit der kostenlosen Motorrad Nachrichten App

für ANDROID und IOS

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen