Öl auf Straßen verteilt – Täter geschnappt

Archivbild

Täter gab sich als Zeuge aus

Öl auf Straßen verteilt – Täter geschnappt

Vergangenen Sonntag wurde Öl auf der Umgehungsstraße zwischen Viechtach und Blossersberg und auf der Flurstraße im Stadtgebiet Viechtach verteilt.

Der erste Verdacht, dass das Öl absichtlich ausgebracht wurde erhärtete sich als die Feuerwehr eine Tüte fand in der offensichtlich das Öl transportiert wurde.

Die Kriminalpolizei Deggendorf wurde daraufhin eingeschaltet. Am Montag meldete sich ein 24-Jähriger bei der Polizei, der angeblich Hinweise auf einen möglichen Täter geben konnte. Im Verlauf der Befragung durch die Polizei verwickelte er sich aber immer mehr in Widersprüche und gab schließlich zu, dass Öl selbst verteilt zu haben.

Verkehrsteilnehmer, die durch das Öl auf der Fahrbahn gefährdet wurden sollen sich bei der Kripo Deggendorf unter 0991/3896-0 melden.

Ausgeblitzt: Driver's Black Book
1 Bewertungen
Ausgeblitzt: Driver's Black Book*
  • Dominique Dewitt
  • Herausgeber: Independently published
  • Taschenbuch: 130 Seiten

Letzte Aktualisierung am 13.12.2018 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Diese und weitere Meldungen wie diese sind auch in der kostenlosen Motorrad Nachrichten App auf der „Karte der Schande“ zu finden.

MN App für Android http://bit.ly/2KWW9n7

MN App für IOS https://apple.co/2zk9K3a

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.