Norton Motorcycles plant Neumodelle

Nach der Insolvenz von Norton Motorcycles und der Übernahme durch TVS gibt es jetzt ein neues Lebenszeichen. Es wurden mehrere neue Namensrechte angemeldet, die auf Nortons Zukunftspläne schließen lassen.

 

Jetzt im Oktober wurden mehrere Markenanmeldungen beim Amt für geistiges Eigentum der Europäischen Union eingereicht. Es handelt sich um Namen aus der Geschichte von Norton, die gleichzeitig auf deren Zukunft hindeuten.

Electra, Fastback, Navigator, Nomad und Ranger wurden angemeldet. Alles Namen, die bereits aus den 1950ern bis 70ern bekannt sind. Da die Anmeldungen im Themenbereich “vehicles; apparatus for locomotion by land; motorcycles; mopeds; scooters; mobility scooters / motor scooters; parts and fittings for motorcycles and vehicles” erfolgten, kann man sich sicher sein, dass die Markennamen für neue Motorräder verwendet werden.

 

Welche Motorräder geplant sind und wann sie kommen werden ist noch völlig offen. Interessant ist aber, wie Nortons Zukunftspläne unter der Leitung von TVS aussehen. Man scheint sich nicht nur auf den großen Marken-Namen und die bestehenden Modelle zu konzentrieren. Man möchte scheinbar auch eine ganze Reihe an Neumodellen auf den Markt bringen die ebenfalls große Namen bekommen.

Sale
20S EVO, Bluetooth-Kommunikationssystem für Motorräder und Roller Doppelpack
1.051 Bewertungen
20S EVO, Bluetooth-Kommunikationssystem für Motorräder und Roller Doppelpack*
  • Ladezeit: 3 Stunden
  • Bluetooth 4.1
  • Arbeitsabstand: bis zu 2.0 km in offenem Gelände
  • Advanced Noise Control Audio. Betriebstemperatur: -10°C – 55°C
  • Hochfrequenzspezifikationen: 76 ~ 108MHz

Letzte Aktualisierung am 6.11.2020 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.