Mit Beginn der Saison 2020 wird die älteste und größte Freestyle MX-Serie neu ausgerichtet.

Noch vor dem letzten Lauf der 2019er Tour gibt NotJ bekannt, dass sich die FIM und die NotJ trennen werden. Somit ist die FIM Freestyle MX World Championship nicht mehr Teil der NIGHT of the JUMPs World Tour.

 

Mit der neuen Ausrichtung ändert sich auch die offizielle Bezeichnung in „NIGHT of the JUMPs – FREESTYLE MX WORLD TOUR CHAMPIONSHIP“.

Die Termine für 2020 werden in Kürze bekannt gegeben. Nach wie vor wird die Serie in vielen favorisierten Standorten wie Berlin, München, Basel, Köln, China usw. starten. Es wird momentan noch mit Veranstaltern auf allen Kontinenten verhandelt, um den internationalen Auftritt weiter zu verstärken. Die Zahl von Veranstaltungen und Besuchern soll erhöht werden.

Geplant sind außerdem weitere High-End-Fernsehformate und die verstärkte Bedienung der Fans über die sozialen Netzwerke.

 

Mitte 2020 wird zusätzlich die neue Freeride MX World Tour eingeführt. Die neue Serie soll die NIGHT of the JUMPs mit dem technischen und innovativen Aspekt des Freeriding verbinden. Mehrere Veranstaltungen sind geplant, die mit Weltklasse-Fahrern besetzt sein wird.

 

HEYBERRY Hoody Motorradjacke Roller Hoodie mit Aramid Grau Gr. XXL*
  • Verwendetes Material: Außenmaterial: 80% Baumwolle 20% Polyester . Innenfutter : 100% Polyester
  • Eingenähte Aramidverstärkungen am Rücken, Schulter und Ellbogen - herausnehmbare Protektoren an Schulter und Ellenbogen.
  • Herausnehmbarer Soft-Foam-Protektor im Rücken - 2 Außentaschen

Letzte Aktualisierung am 12.07.2024 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

Freeride IMG 6096 2

Anstehende Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Share via
Copy link