Nach drei Jahren Pause fand in der Mercedes-Benz-Arena in Berlin wieder eine NIGHT of the JUMPs statt.  Die Fans waren begeistert und erlebten einen spannenden Abend beim Freestyle of Nations Contest.

Nach drei Jahren Pause fand in der Mercedes-Benz-Arena in Berlin wieder eine NIGHT of the JUMPs statt.  Die Fans waren begeistert und erlebten einen spannenden Abend beim Freestyle of Nations Contest.

Teams aus Tschechien, Spanien und Deutschland traten gegeneinander an.  Im Fahrerfeld befanden sich gleich drei FMX-Weltmeister:  David Rinaldo, Maikel Melero und Luc Ackermann.

 

Freestyle Motocross Run 1: Tschechien startet stark

Matej Cesak aus dem Team Tschechien begann den Wettkampf im Freestyle Heat 1 und begeisterte das Publikum mit seinen neuen Tricks wie dem Lazyboy Backflip, Tsunami Flip, Seatgrab Flip und No-Hand Flip.  Er gewann den Heat und holte damit 56 Punkte für sein Team.  Spanien landete auf Platz 2, gefolgt von Deutschland.

Im Whip Contest konnte Cesak erneut überzeugen und gewann mit 100 Punkten.  Damit führte Tschechien vor den Favoriten aus Deutschland und Spanien.

 

Freestyle Motocross Run 2: Deutschland holt auf

Im zweiten Freestyle Heat zeigte der für Deutschland startende David Rinaldo mit der Californa Roll, dem Tsunami Flip und einem Rock Solid Backflip eine beeindruckende Leistung und gewann den Heat mit 75 Punkten.  Filip Podmol aus Tschechien erreichte Platz 2, Dany Torres aus Spanien Platz 3.

Im Synchro Wettbewerb lieferten sich Team Spanien und Team Deutschland einen packenden Kampf.  Doch mit zwei perfekten Tsunami Indy Flips holten Maikel Melero und Marc Pinyol für Spanien die 100 Punkte.

 

Freestyle Motocross Run 3: Deutschland kämpft um den Sieg

Petr Pilat aus Tschechien zeigte im dritten Freestyle Heat den Tsunami Flip und den „TP“.  Doch Maikel Melero aus Spanien konterte mit Tricks wie der California Roll und dem Frontflip.  Dann war der deutsche Weltmeister Luc Ackermann an der Reihe und beeindruckte mit einem massiven Tsunami Flip, dem besten 360 im FMX-Sport und einem Double Backflip als krönendem Abschluss.  Mit 77 Punkten fuhr er das höchste Einzelresultat des Abends ein und brachte Deutschland in Schlagweite von Tschechien.

Im Best Trick Wettbewerb sprang Filip Podmol aus Tschechien einen perfekt gestreckten Doublegrab Backflip und sicherte damit Tschechien den Sieg in diesem Wettbewerb und auch in der Gesamtwertung.  Team Deutschland holte Silber vor Team Spanien.

 

Fazit

Die NIGHT of the JUMPs kehrte spektakulär nach Berlin zurück.  Team Tschechien gewann den Wettkampf, aber am Samstag geht es weiter mit dem zweiten Tag der NIGHT of the JUMPs in Berlin.  Hier hat Team Deutschland die Möglichkeit, zurückzuschlagen.

 

NIGHT of the JUMPs / Freestyle of Nations  Berlin – 24.02.2023  Results

Overall

  • Team Czech Republic              437 Points
  • Team Germany                         419 Points                            
  • Team Spain                                397 Points

 

Freestyle Motocross Run 1

  • Team Czech Republic – Matej Cesak               56 Points
  • Team Germany – Kai Haase                              51 Points
  • Team Spain – Marc Pinyol                                   40 Points

 

Freestyle Motocross Run 2

  • Team Germany – David Rinaldo                         75 Points
  • Team Czech Republic – Filip Podmol                          65 Points
  • Team Spain – Dany Torres                                50 Points

 

Freestyle Motocross Run 3

  • Team Germany – Luc Ackermann                           77 Points
  • Team Spain – Maikel Melero                           70 Points
  • Team Czech Republic – Petr Pilat                           61 Points

 

Whip Contest

  • Team Czech Republic – Matej Cesak  100 Points
  • Team Germany – Kai Haase                                80 Points
  • Team Spain – Marc Pinyol                                  65 Points

 

Synchro Contest

  • Team Spain – Melero/Pinyol                            100 Points
  • Team Germany – Haase/Rinaldo                            80 Points
  • Team Czech Republic – Pilat/Podmol    65 Points

 

Best Trick

  • Team Czech – Podmol/Pilat/Zelinka              90 Points
  • Team Spain – Melero/Bonafee                         72 Points
  • Team Germany –Ackermann/D.Godziek            56 Points

 

Sale

Letzte Aktualisierung am 21.02.2024 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

 

Jetzt auch bei WhatsApp Channels

Folge auch auf WhatsApp Channels, um nichts mehr zu verpassen!

Dort wirst du über alle neue Artikel und Videos informiert

Einfach hier klicken

 

Anstehende Veranstaltungen

Jetzt auch bei WhatsApp Channels

Folge auch auf WhatsApp Channels, um nichts mehr zu verpassen!

Dort wirst du über alle neue Artikel und Videos informiert

Einfach hier klicken

 

Anstehende Veranstaltungen

Share via
Copy link