Wie berichtet teasert MV Agusta das Einzelstück Testalarga an. Es handelt sich hierbei um ein Sondermodell der Superveloce S. Jetzt gibt es weitere Details und Bilder zum kommenden Unikat.

Wie berichtet teasert MV Agusta das Einzelstück Testalarga an. Es handelt sich hierbei um ein Sondermodell der Superveloce S. Jetzt gibt es weitere Details und Bilder zum kommenden Unikat.

 

Absolutes Einzelstück

Nur ein einziges Exemplar der Testalarga soll gebaut werden. Zum einen weist MV Agusta selbst darauf hin und auch die Bilder, die sie auf Instagram gepostet haben, lassen keinen anderen Schluss zu. Gepostet wurde unter anderem die Gabelbrücke der Testalarga mit der Eingravierten „001/001“ und „unique Model“.

 

Homage an das 1973er Modell

Mit der Testalarga möchte man an einige der wichtigsten und effektivsten Rennmotorräder mit einem Dreizylindermotor, insbesondere an die 1973er Testalarga erinnern. Diese Testalarga tourte unter der Leitung des legendären Giacomo Agostini um die Welt und gewann Rennen um Rennen. Der Name Testalarga stammt übrigens von den überdimensionierten Zylinderköfpen.

Das die neue Testalarge recht potent sein dürfte, zweigen auch die angegebenen Beschleunigungswerte. 3.05 Sekunden soll sie von 0 auf 100 km/h benötigen, von 0 auf 200 km/h 9 Sekunden. Ob am Motor allerdings wirklich etwas verändert wurde, bleibt offen. Die Leistungswerte deuten darauf hin, dass der bekannte 798cc Dreizylinder mit 147 PS verwendet werden könnte, der auch die Superveloce S, Alpine und Ago antreibt.

 

Ausstattung

Gedämpft wird die Front von einer Marzocchi-Gabel, bei den Federn entschied man sich für Komponenten von Öhlins. Die Speichenfelgen stammen von der Superveloce S bzw. Ago, die mit identischen Rädern ausgestattet sind.

Bei der Auspuffanlage bediente man sich bei Arrow. Auch diese ist bereits beim Sondermodell Alpine zu finden. Neu ist die spezielle Lackierung, die der ursprünglichen Testalarga von 1973 nachempfunden wurde, auch die Startnummer 3 wurde übernommen.

 

Da es sich um ein Einzelstück handelt, kann man davon ausgehen, dass es nicht in den Verkauf gehen wird. Aktuell vermutet man, dass es sich um ein Geburtstagsgeschenk für den 15-fachen Weltmeister Giacomo Agostini handeln könnte, der im Juni seinen 80. Geburtstag feiern wird.

 

Sale
TAMIYA 14133 - 1:12 Yamaha YZF-R1M, Modellbau, Plastik Bausatz, Hobby, Basteln, Kleben, Modellbausatz, Modell, Zusammenbauen, Unlackiert*
  • Detaillierter Modellbausatz im Maßstab 1:12
  • Der qualitativ hochwertige Bausatz von TAMIYA muss in Eigenregie montiert werden.
  • Der selbstständige Aufbau wird mithilfe einer Schritt für Schritt bzw. bebilderten Aufbauanleitung begleitet. Die Aufbauanleitung ist selbstverständlich im Lieferumfang enthalten.
  • Auf Basis der Aufbauanleitung müssen die passgenauen Einzelteile zusammengefügt werden. Eine Lackierung der Teile kann nach eigenen Vorstellungen vorgenommen werden.
  • Werkzeug, Klebstoff und Farben sind im Lieferumfang des Plastikbausatzes nicht enthalten. Diese müssen optional erworben werden.

Letzte Aktualisierung am 30.12.2022 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

 

MV Agusta - Superveloce Testalarga (1)
« von 12 »

Add comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Anstehende Veranstaltungen

Hot Stuff

Letzte Aktualisierung am 4.01.2023 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

Anstehende Veranstaltungen

Hot Stuff

Letzte Aktualisierung am 4.01.2023 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

Share via
Copy link