Nach fünf Jahren hat ein europäisches Experten-Gremium praxisnähere Normen für verschiedene Arten von Motorradbekleidung erarbeitet.

Die neuen Normen unterscheiden die Motorradbekleidung in die Kategorien AAA, AA, A, B, und C. Dabei bietet AAA den größten Schutz. Hierbei werden technische Eigenschaften wie Schlagdämpfung, Reißfestigkeit und Abrieb berücksichtigt.

 

Die Normen werden ab 2020 eingeführt und sollen bei der Orientierung und der Einschätzung sicherer Motorradbekleidung helfen.

 

Letzte Aktualisierung am 22.02.2024 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

Motorradbekleidung Normen 2020

Add comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Jetzt auch bei WhatsApp Channels

Folge auch auf WhatsApp Channels, um nichts mehr zu verpassen!

Dort wirst du über alle neue Artikel und Videos informiert

Einfach hier klicken

 

Anstehende Veranstaltungen

Jetzt auch bei WhatsApp Channels

Folge auch auf WhatsApp Channels, um nichts mehr zu verpassen!

Dort wirst du über alle neue Artikel und Videos informiert

Einfach hier klicken

 

Anstehende Veranstaltungen

Share via
Copy link