Nächste Strecke gesperrt!?

UPDATE: Die Streckensperrung ist mittlerweile in Kraft.

Heute Nacht erreichte mich ein abfotografiertes Schreiben der Stadt Schmallenberg. Das Schreiben konnte noch nicht verifiziert werden, sieht aber offiziell aus. – Bei dem Schreiben handelt es sich um eine Anordnung einer neuen Streckensperrung.

Nächste Strecke gesperrt!?

Es geht um die Sperrung der B236 zwischen Oberkirchen und Albrechtsplatz, für Motorräder, an Wochenenden und Feiertagen, in Fahrtrichtung Albrechtsplatz. Die Verkehrsbeschränkung gilt vorerst befristet bis zum 31.10.2019. Ab wann sie gilt, geht aus dem Schreiben nicht hervor, daher kann man davon ausgehen, dass sie schon in Kraft ist – das Schreiben selbst ist vom 27.05.2019.

 

Als Begründung für die Streckensperrung wird die Beliebtheit der Strecke bei Motorradfahrern angegeben und die daraus resultierende starke Frequentierung. Man verzeichnet zunehmende Gruppen die die Strecke als Rennstrecke missbrauchen. Die Sperrung soll dem Schutz der Motorradfahrer und übrigen Verkehrsteilnehmer dienen.

Außerdem werden die vielen schweren Unfälle auf der Strecke als Grund aufgeführt. Diverse Maßnahmen wie Markierungen, Richtungstafeln, Geschwindigkeitsbeschränkungen, Unterfahrschutz, Rüttelstreifen, intensive Überwachungsmaßnahmen durch die Polizei und mehr brachten angeblich keine erhöhte Sicherheit auf der Strecke.

Rückläufige Unfallzahlen werden einer vorübergehenden Großbaustelle 2014/2015 zugesprochen.

 

Eine Anfrage an die zuständige Behörde wurde gestellt. Bis dahin ist noch nicht ganz klar ob das Schreiben echt ist (auch wenn es so wirkt)

Der BVDM organisiert am 16.06.2019 auf dem Feldberg (Taunus) eine Demo gegen Streckensperrungen.

1 Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.